<<  Juli 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 
   

Feriengebiet wählen

Bereich(e) wählen

  • Kindergeburtstag
  • Kultur
  • Natur
  • Hallenbäder
  • Freibäder
  • Parks und Zoos
  • Sport und Spiel
  • Technik
  • Winter aktiv
  • Weihnachten

Suchbegriff

Erweiterte Suche



Sortierung

Postleitzahl Suchradius

Seedammbad Bad Homburg


HALLENBÄDER - HESSEN

Im Seedammbad Bad Homburg© Stadt Bad Homburg

Seedammbad Bad Homburg: Das Seedammbad Bad Homburg präsentiert sich als freundliches Familienbad für Jung und Alt. Hier sind sowohl sportliche Aktivitäten wie auch Relaxen und Entspannen angesagt. Im Sommer lassen sich dann Frei- und Hallenbad miteinander verbinden, so dass ein großes Schwimmareal unter freiem Himmel entsteht. [ab Babyalter]

Das Seedammbad in Bad Homburg bietet Spaß, Fitness und Erholung für Eltern und Kinder.

Das Seedammbad in Bad Homburg ist ein Bad mit "Geschichte". Heute präsentiert es sich den Familien als Erlebnis- und Spaßbad. Gegründet wurde das Traditionsbad allerdings schon Ender der 20ger Jahre des vorigen Jahrhunderts.

Im Seedammbad in Bad Homburg wird das Baden für die Familie zum Erlebnis. Das Schwimmbad ist ein Erlebnisbad, in dem sich alle Interessengruppen gleichermaßen wohl fühlen können.

So gibt es im Seedammbad in Bad Homburg ein Schwimmer- und ein Nichtschwimmerbecken, aber auch eine 70-Meter-Riesenrutsche für die Kinder. Fitness ist dann im Strömungskanal angesagt und richtige Wildwasseratmosphäre taucht in der "Brodel-Bucht" auf. Wasserkarusell und viele weitere Attraktionen machen einen Besuch im Seedammbad in Bad Homburg für Eltern und Kinder abwechslungsreich und spannend.

Die Unterwassersitzbänke im 34°C warmen Whirlpool, das Kneipp-Becken oder die Sonnenbänke mit separaten Kabinen sorgen dann ebenso wie die Sauna für die entspannenden Momente im Seedammbad in Bad Homburg.

Sportlich aktive Familienmitglieder drehen derweil ihre Runden im 25-Meter-Becken. Schwimmkurse, Babyschwimmen und Wassergymnastik sind fester Bestandteil des Programms, das das Seedammbad in Bad Homburg jüngeren und älteren Besuchern regelmäßig anbietet.

Eine Besonderheit des Seedammbades ist die Möglichkeit, im Sommer das Hallenbad mit dem Freibad aufgrund der beweglichen Glas-Überdachung zu verbinden. So findet dann im Sommer ein Großteil des Badespaßes im Abenteuerbecken unter freiem Himmel statt.

Von Mai bis September ist dann auch Freibad-Saison im Seedammbad Bad Homburg für die ganze Famlie und eine großzügige Liegewiese mit altem Baumbestand, 50-Meter-Wettkampfbecken, ein eigenes Sprungbecken und ein Kinderspielplatz laden Eltern und Kinder zum Sonnen und Erholen, aber auch zu Sport, Spiel und Spaß ein.

Wer mag, darf hier sogar in einem abgetrennten Bereich ungestört nackt Sonnenbaden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, im Sommer öffnet das Kiosk im Bad und für den größeren Hunger gibt es des weiteren eine Caféteria und auch ein Restaurant im Seedammbad in Bad Homburg. Auch für Senioren gibt es im Seedammbad in Bad Homburg einen eigenen Bereich.


Postleitzahlen Suche

Postleitzahl eingeben

Suchradius wählen

Bereich(e) wählen

  • Kindergeburtstag
  • Kultur
  • Natur
  • Hallenbäder
  • Freibäder
  • Parks und Zoos
  • Sport und Spiel
  • Technik
  • Winter aktiv
  • Weihnachten

Wir haben 2044 Gäste online

- Anzeige -

Onlineshop für Kindergeburtstagsartikel