Vorbereitung

Wohin am Kindergeburtstag?

Jedes Jahr stellt sich die Frage von Neuem: "Wohin am Kindergeburtstag?" Wir von Familienkultour stellen Ihnen auf unserer Seite eine Menge von Ideen vor, was man mit Kindern am Kindergeburstag so alles machen kann. Dennoch, ein Kindergeburtstag Zuhause, sofern man Platz hat, macht Kindern ebenso Spaß. Liebevoll vorbereitet, wird auch ein solcher Kindergeburtstag zum schönsten ...

Vorbereitung

Mitgebsel für die Gäste am Kindergeburtstag

Mitgebsel für die Gäste am Kindergeburtstag: Grade für Kinder ist die eigene Geburtstagsparty das Highlight des Jahres. Und auch die eingeladenen Gäste freuen sich sehr auf diesen besonderen Tag ihres Freundes oder ihrer Freundin. Natürlich möchte jedes Kind eine ganz besondere Geburtstagsparty feiern. Das fängt schon mit der Auswahl des Mottos und den passenden Einladungskarten ...

Vorbereitung

Checkliste für den Kindergeburtstag

Checkliste für den Kindergeburtstag: Nichts vergessen? Fast nicht möglich. Wer noch nie etwas bei einem Kindergeburtstag vergessen hat, sollte das Hobby zum Beruf machen. Es wird immer etwas schief gehen. Aber einiges kann man zumindest im Vorfeld schon einmal abfangen. Diese Checkliste für den Kindergeburtstag ist zwar nicht vollständig, für den ein oder anderen doch ...

Vorbereitung

Geschenktipps für den Kindergeburtstag

Geschenktipps für den Kindergeburtstag: Ein Geburtstagsgeschenk soll ja immer wieder etwas Besonderes sein. Kleine Geschenke sind meist genauso willkommen wie größere. Für jüngere Kinder eignen sich kleine Mitbringsel bestens, etwas ältere Kinder freuen sich auch über einen tollen Abenteuergutschein. Für den kann man auch einfach mal sammeln und hat ein ganz besonderes Geschenk.

Vorbereitung

Kindergeburtstag leicht gemacht: Überlegungen im Vorfeld des Festes

Nach dem Kindergeburtstag ist immer auch wieder vor dem Kindergeburtstag. Hat man das Ereignis bewältigt und das Geburtstagskind glücklich gemacht, so steht der nächste Geburtstag schon wieder vor der Tür. Bei einem Kind haben die Eltern immerhin ein Jahr Zeit, bei mehreren Kindern kann die Zeitspanne auch geringer ausfallen. Und schon wieder sind Einfallsreichreichtum, Kreativität ...

Vorbereitung

Die ewige Frage: Wie viele Kinder zum Kindergeburtstag einladen?

Jedes Jahr taucht von Neuem die Frage auf: "Wie viele Kinder darf ich einladen?" Möglichst viele, denkt vielleicht ihr Kind. Die ganze Klasse? Die Parallelklasse auch noch? Die D-Liga des Fußballvereins in Sockenhausen? Lassen Sie sich nicht kirre machen und überlegen Sie gemeinsam. Und nicht immer muss eine Einladung eine Gegeneinladung zur Folge haben. Nur ...

Vorbereitung

Spartipps für den Kindergeburtstag: günstig feiern!

Spartipps für den Kindergeburtstag: Kindergeburtstage können den Geldbeutel ganz schön belasten. Aber das muss nicht sein. Wer kreativ ist und sich ein bisschen umhört, kann auch einen tollen Kindergeburtstag feiern, der gar nicht so viel kosten muss. Und es muss ja nicht das teure Spezialanimationsprogramm sein. Weniger ist manchmal mehr - das gilt auch für ...

Vorbereitung

Mitbringselgeschenke

Ein Kindergeburtstag jagt den nächsten. Kinder im Alter von sechs bis zwölf feiern mehrmals im Jahr den Geburtstag ihrer Freunde. Und nicht immer bleibt die Zeit, schnell etwas zu kaufen. Manchmal bietet es sich an, einen kleinen Vorrat anzulegen, auf den sich im Ernstfall schnell zurückgreifen lässt. Und so einiges sollte man auch im Vorfeld ...

Vorbereitung

Soll es eine Mottoparty sein?

Als Pirat über die Weltmeere segeln, als Ritter, harte Prüfungen bestehen oder als Prinzessin durch den den Ballsaal schweben. Kinder lieben es, in andere Rollen zu schlüpfen, sich zu verkleiden, Held und Heldin zu sein. Das funktioniert an Fasching und am Kindergeburtstag. Doch, was dem einen gefällt, das findet der andere doof. Wer eine Mottoparty ...

Vorbereitung

Warten auf den Kindergeburtstag: Kalender bauen

Vor allem kleinen Kindern fällt die Wartezeit kurz vor dem Kindergeburtstag schwer. Auch können sie die Zeiten noch gar nicht so richtig erfassen. Was sind vier Wochen oder drei oder fünf Tage? Um das Warten zu versüßen und den Kindern ein Stück weit auch einen Zeitbegriff zu vermitteln, bietet sich ein Geburtstagskalender an. So etwas ...