Zurück

Mit dem Raddampfer von Carolinensiel nach Harlesiel

Niedersachsen

Raddampfer Concordia II: Mit dem Raddampfer Concordia II schippern Familien gemütlich von Carolinensiel nach Harlesiel und zurück. Die Reederei Albrecht bietet diese besonderen Fahrten auf der Harle an. Vom Deutschen Sielhafenmuseum geht es an der Cliner Quelle vorbei und durch die Friedrichsschleuse mit der holländischen Klappbrücke. [ab 3 Jahren]

Concordia II heißt der Seiten-Raddampfer der Reederei Albrecht.

Von Carolinensiel bis nach Harlesiel kann man auf dem tollen Raddampfer fahren. Dabei wird auf Süßwasser geschippert, nämlich der Harle. Auf dem sonnengeschützten Oberdeck, dem windgeschützten Achterdeck oder im warmen Salon mit Blick auf die Seitenräder lässt sich die Fahrt für Groß und Klein genießen.

Start ist am Museumshafen mit dem Deutschen Sielhafenmuseum. Am Kurzentrum mit der Cliner Quelle vorbei schippern die Familien an der Promenade entlang und genießen die Aussicht. Bald kommt auch die Friedrichsschleuse mit der hübschen holländischen Klappbrücke in Sicht. Nach dem Passieren ist backbord der alte Rettungsschuppen zu sehen. Dort erfolgt ein Zwischenhalt und die Fahrgäste haben die Möglichkeit, sich bei der Küstenräucherei mit frischem Fisch zu versorgen.

Nach dem Ablegen geht es nun in den Yachthafen von Harlesiel. Hier lässt sich das bunte Treiben beobachten, ein Deichspaziergang antreten oder ein sonniger Tag am Strand verbringen. Natürlich kann auch die Rückfahrt mit der Concordia angetreten werden.