Zurück

Wattwanderung auf Langeoog mit Wattführer Ossi

Niedersachsen

Wattwanderung auf Langeoog: Mit Wattführer Ossi gehen alle gern ins Watt! Der erfahrene Ostfriese zeigt Groß und Klein, was es mit dem Watt auf sich hat, welche Tiere dort leben und wo man sie findet. An den Eltern-Kind-Wattführungen dürfen schon Kinder ab 3 Jahren teilnehmen. [ab 3 Jahren]

Die Wattwanderungen mit Wattführer Ossi auf Langeoog dauern etwa 2 bis 2 1/2 Stunden – ein wenig Ausdauer sollten teilnehmende Kinder also mitbringen.

Das Motto von Ossi lautet: Wer Wattführer Ossi nicht kennt, hat Langeoog verpennt. Also: Auf ins Watt mit Ossi! Alles, was bei der Wattwanderung unter die Füße kommt, wird genau erklärt – und da gibt es so einiges zu entdecken. Warme, winddichte und regenfeste Kleidung sollten die Teilnehmer unbedingt dabei haben. Für die Füße werden feste Schuhe oder Gummistiefel empfohlen.

Treffpunkt für die Wattwanderungen ist der Deichschart am Seedeich, am Ende der Willrath-Dreesen-Straße. Termine werden auf der Homepage bekannt gegeben. Das gilt auch für die Vorträge, die Ossi zum Thema „Blinkfürn und Luchten“ hält – natürlich draußen. Treffpunkt ist am Wasserturm. Alle Lichter, die rings um Langeoog leuchten, werden genau erklärt und vielleicht ist sogar das Leuchtfeuer von Helgoland zu erkennen.

Neben Wattwanderungen für Erwachsene, an denen Kinder ab 8 Jahren teilnehmen dürfen, bietet Ossi auch Familienführungen an, die für Kinder ab 3 Jahren geeignet sind.