Zurück

Wildpark Schwarze Berge

Niedersachsen

Der Wildpark Schwarze Berge lohnt einen Ausflug zu jeder Jahreszeit. Das ganzjährig geöffnete Tiergehege lockt die Familien mit einer reizvollen Wald- und Parklandschaft, die von Bergen, Tälern, einem See und mehreren Teichen dominiert wird. Und die Kinder sehen viele Tiere aus der Nähe. [ab Kleinkindalter]

Der Wildpark Schwarze Berge lädt die Familien zu einem gemütlichen Spazierweg durch das großzügig angelegte Tiergehege ein.

Im Tierpark Schwarze Berge tummeln sich allseits bekannte Haustiere wie Enten und Kaninchen genauso wie vermeintlich gefährlichere Exemplare wie Wolf, Fuchs und Luchs. Eltern und Kinder beobachten Rothirsche in ihrer natürlichen Umgebung genauso wie Hirsche, Elche, Rehe, Damwild, Steinböcke, Muffelwild und Wildschweine. Hier heißt es für die Familien immer nur der Nase nach gehen.

 Schwarze Berge Wildpark

Die possierlichen Waschbären im Wildpark „Schwarze Berge“ lieben vor allem die kleineren Kinder. Fischotter drehen ihre eleganten Schwimmrunden im Wildpark und Gevatter Storch darf genausowenig fehlen wie Eulen und Greifvögel.

Wer klettert als Erster auf den Elbblick-Turm? Von dort aus haben die Familien einen wunderschönen Rundblick über den Park. Einen Teil der Tiere beobachten Eltern und Kinder in großzügigen Freigehegen wie z.B. das Damwild. Spannend wird es beim Blick in die Schlangengrube und außergewöhnlich sind das Leben in der Mäuseküche und dem Rattentunnel. Was macht eigentlich so eine Hängebauchschwein den ganzen Tag?

Viele Spielmöglichkeiten erwarten die Kinder in dem Wildpark bei Hamburg

Im Eingangsbereich vom Wildpark Schwarze Berge lädt ein großer Spielplatz die Kinder zum Toben. Die Kinder erklimmen den Kletterturm und rutschen im Anschluss die Tunnelrutsche hinab, schaukeln oder hüpfen auf dem Trampolin. Verschiedene Fahrgeschäfte wie z.B. die Wasserrutsche und der Nautic Jet ergänzen in den Sommermonaten das Angebot im Park.

Wen bei so viel Natur der Hunger zwischendurch beschleicht, ist im Wildpark-Restaurant gut aufgehoben. Weitere Möglichkeiten für den Imbiss zwischendurch sind die Köhlerhütte am Elbblick-Turm und der Kiosk in der Kunsthandwerkerhalle.

Im Wildpark Schwarze Berge können kleine und größere Kinder auch einen erlebnisreichen Kindergeburtstag feiern.