<<  September 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     

Feriengebiet wählen

Bereich(e) wählen

  • Kindergeburtstag
  • Kultur
  • Natur
  • Hallenbäder
  • Freibäder
  • Parks und Zoos
  • Sport und Spiel
  • Technik
  • Winter aktiv
  • Weihnachten

Suchbegriff

Erweiterte Suche



Sortierung

Postleitzahl Suchradius

Spielplatz und mehr in Planten un Blomen in Hamburg


SPORT UND SPIEL - HAMBURG

Planten un blomen© Kirsten Wagner

Planten un blomen in Hamburg ist nicht einfach ein Park mit "Pflanzen und Blumen" - hier befindet sich der größte Spielplatz der Stadt! In der warmen Jahreszeit sind die vielen Wasserattraktionen besonders beliebt, aber auch Klettern, Rutschen und Seilbahnfahren ist angesagt. Inlineskaten, Kindertheater und im Winter Schlittschuhlaufen gehören ebenso zu Hamburgs beliebtem Park. [ab Babyalter]

Zu Planten un Blomen gehört der im eigentlichen Sinne so genannte Park, seit 1986 aber auch die Großen und die Kleinen Wallanlagen sowie der Alte Botanische Garten.

Nah an Hamburgs City liegt der alte Zoologische Garten, der in den 1930er Jahren zu "Planten un Blomen" wurde. Zwischen der Petersburger Straße im Süden und der Edmund-Siemers-Allee im Norden erstreckt sich der Park rund um einen großen See. An der Ecke Petersburger Straße/Marseiller Straße liegt der Eingang zu einem Kinderjuwel: der größte Spielplatz Hamburgs!

Heiß begehrt sind in der warmen Jahreszeit die Wasserspritz- und Matschanlagen. Hier wird Wasser aus Kanonen gespritzt, mit Sand und Wasser gematscht oder sogar auf einem großen Kletterburg in einer Kuhle geplantscht. Doch auch bei kühlerem Wetter gibt es hier genügend Auswahl an Spielgeräten. Klettergerüste und Bullerberge laden zu Krabbeltouren in die Höhe ein, Rutschen zu Talfahrten und der Sand natürlich zum Burgenbauen.

Vielleicht lässt sich der Nachwuchs trotzdem zu einem kleinen Spaziergang überreden? Immerhin locken ein Japanischer Garten, ein Rosen- und ein Apothekergarten zu Ausflügen in die Pflanzenwelt. Am Teehaus im Japangarten lässt sich ein kleine Rast einlegen. Der See inmittenvon Planten un Blomen bietet eine weitere Attraktion: die Wasserspiele. Im See ist eine Wasserlichtorgel eingebaut. Von Mai bis September finden täglich um 14, 16 und 18 Uhr Wasserspiele statt. In dieser Zeit werden sogar Wasserspiele mit Musik veranstaltet, und zwar jeden Sonntag um 14 Uhr, farbige Wasserlichtkonzerte täglich um 22 Uhr, im September schon um 21 Uhr.

Südlich vom ursprünglichen Planten un Blomen schließt sich der Alte Botanische Garten an, der ebenfalls einen Besuch wert ist. In den Gewächshäusern sind auch im Winter tropische Gewächse zu bewundern.

Ein besonderes Angebot für Kinder findet außerdem in den Großen Wallanlagen statt. Hier befindet sich ein weiterer großer Spielplatz mit Matschecke, Wackelboot, Kletter- und Rutschanlagen sowie einer Seilbahn. Im Sommer flitzen Eltern und Kinder auf Inline-Skates über die Rollschuhbahn, die sich im Winter in eine Open-Air-Eislaufbahn verwandelt.

Auch die neue Kinderbühne ist hier zu finden. Auf ihr finden im Sommer viele - kostenlose - Veranstaltungen statt. Da sind Zauberer zu Gast, Clowns, Kasperle oder Puppentheater. Von Mai bis August ist hier fast täglich Programm. Weiterhin sind in den Großen Wallanlagen ein Minigolfplatz, eine Töpferstube und eine Trampolinanlage zu finden. Gartenlokale laden zum Verweilen bei Kaffee, Kuchen oder Eis ein.


Postleitzahlen Suche

Postleitzahl eingeben

Suchradius wählen

Bereich(e) wählen

  • Kindergeburtstag
  • Kultur
  • Natur
  • Hallenbäder
  • Freibäder
  • Parks und Zoos
  • Sport und Spiel
  • Technik
  • Winter aktiv
  • Weihnachten

Wir haben 1447 Gäste online

- Anzeige -