Sonntagnachmittag bei Regen mit Kindern

Sonntagnachmittag bei Regen mit Kindern: Wenn draußen regnet und man so zu gar nichts Lust hat, gibt es trotzdem einiges, was sich mit den Kindern auch an einem regnerischen Nachmittag so auf die Beine stellen lässt, dazu finden Sie hier einige Vorschläge, Ideen und Anregungen. Ob Spielen, Basteln, Vorlesen oder Zuhören, der Fernsehapparat bleibt einfach mal aus.  [ab Kleinkindalter]

Hier finden Sie einige Vorschläge und Ideen für einen verregneten Sonntagnachmittag.

Wie wäre es mal wieder mit Spielen? Eigentlich ganz einfach, doch unserer technisierte Welt lässt das Einfachste oft vergessen. Schauen Sie doch mal in den alten Spieleschrank. Hier warten sicher Klassiker genauso aufs Spielen wie das gute alte Kartenspiel. Ob Schwarzer Peter oder Kniffel, Mensch ärgere dich nicht, Trivial Persuit oder Monopoly, hier finden Eltern und Kinder meist alle Mögliche, was oft in den Schranktiefen schlummert und einfach nur hervorgeholt werden muss.

Wer lieber ein ganz neues Spiel spielen möchte, findet hier sehr gute Tipps und Vorschläge zu getesteten Spielen. Es wird auch immer das Spiel des Jahres vorgestellt. Übrigens lassen sich Spiele auch oft in der nächsten Stadtbücherei ausleihen und kosten nichts. So kann man immer wieder Abwechslung in die Spielerunde bringen.

Oder wie wäre es mal wieder mit einer kleinen Vorleserunde? Jeder sucht sich seinen Lieblingstitel und liest dem Rest der Familie vor. Noch toller ist es natürlich, sich selbst eine Geschichte auszudenken und diese  zu erzählen. Vielleicht schlummert in dem ein oder anderen sogar ein verborgenes Erzähltalent. Wer weiß. Oder mal wieder „Stille Post“ spielen. Einer beginnt mit einer Geschichte, flüstert sie seinem Nachbarn ins Ohr, der dann genau das weiter gibt, was er gerade gehört hat. Am Ende kommt dann meist eine ziemliche lustige Geschichte raus.

Für Kinder die gerne basteln, holt man man die Schere, Wasserfarben, Papier hervor. Hier finden Sie ganz tolle Bastelideen für jedes Kinderalter und auch die verschiedenen Interessen der Kinder

Schnitzeljagd ist normalerweise ein Spiel für den Kindergeburtstag. So eine Jagd lässt sich auch prima gemeinsam in der Wohnung umsetzen, einfach Schatz verstecken und los geht es schon. Wer den Schatz findet, darf sich dann zum Beispiel das nächste Spiel wünschen.

Gemeinsam kochen oder backen ist auch eine tolle Idee für den verregneten Familiensonntag. Jeder erhält eine Aufgabe und schon geht es ans Schnipseln, Schälen, Rühren, Schneiden oder Hacken. Und probieren darf auch jeder mal, kein Problem. Geschwind ist der Tisch gedeckt und alle finden sich endlich mal wieder zusammen und haben Zeit füreinander. Wer keine Lust zum Selbstkochen hat, manchmal passt es einfach nicht, kann sich mittlerweile auch übers Internet was Leckeres ins Haus kommen lassen. Hier ist meist auch für jeden Geschmack etwas dabei und viele Gerichte stehen zur Auswahl. Das muss ja nicht jeden Tag sein und solange es die Ausnahme bleibt, die Kinder finden das sicher toll.

Anstatt Fernsehen mal wieder Hörspiel hören, gemeinsam auf dem Sofa oder in der Ecke kuscheln und dabei Frühstücken. Auch dabei wird es wirklich gemütlich. Oder wie wäre es mit Musik hören? Und das kann man prima gemeinsam machen und wenn sich jeder abwechselnd einen Titel wünschen darf, kommen alle auf ihre Kosten.