Der Esstisch als täglicher Treffpunkt für die ganze Familie

Am Esstisch mit der Familie

Die Familie ist für viele Menschen das Wichtigste im Leben. Nicht immer findet die Familie Zeit, um neben der Arbeit, der Schule oder der Freizeit gemeinsame Gespräche zu führen oder zu lachen. Warum der Esstisch ein wichtiger Ort im Haus ist und worauf es bei der Tischauswahl ankommt, zeigt der nachfolgende Artikel.

Darum ist ein Esstisch für die Familie wichtig

Der Esstisch ist für viele Menschen ein täglicher Treffpunkt, wo jeder von seinem Tag erzählt und wo die Familie zusammen speist. Der Esstisch ist also das Herzstück einer Wohnung, der gerne einmal

• im Wohnzimmer,
• im Esszimmer
• oder in der Küche steht.

Um den richtigen Esstisch zu finden, gibt es bei Möbelgeschäften wie zum Beispiel Möbel-Eins eine große Auswahl an hochwertigen und robusten Esstischen aus Massivholz. Esstische für die ganze Familie bei Möbel-Eins sind in einem zeitlosen Design gehalten und sorgen für ein gemütliches Beisammensitzen der Familie.

Checkliste für die Tischauswahl: Darauf ist zu achten

Um den richtigen Tisch für die Familie zu finden, sind einige Kriterien zu beachten. Die folgende Checkliste hilft bei der Suche nach dem idealen Familien-Esstisch:

Stauraum und Maße:

• Wie viel Platz steht zur Verfügung?
• Maße des Tisches einplanen
• Mithilfe von Klebeband den Tisch visuell am Boden darstellen
• Ausziehbare oder feste Tischplatte?

Personen:

• Wie viele Personen leben im Haushalt?
• Wie viele Personen kommen gelegentlich hinzu?
• Wie Platz soll jede Person haben? (30 cm bis 90 cm sind regulär)
• Gibt es Kleinkinder mit besonderen Hochstühlen?

Design und Funktionalität:

• Holzart
• robust
• Gewicht
• Tischbeine
• Design
• Höhe der Tischplatte und -beine

Anforderungen an den Esstisch

Damit das Familienleben am Esstisch funktioniert, ist der richtige Esstisch wichtig. Wer auf der Suche nach einem neuen Esstisch ist, sollte sich einige Gedanken machen. Die oben genannte Checkliste ist eine erste Hilfestellung, doch es gibt noch weitere Kriterien beim Kauf eines neuen Esstisches.

Richtiges Sitzen am Tisch

Der Wohlfühlfaktor spielt eine große Rolle, der nicht zu verachten ist. Wie bequem lässt es sich am Esstisch sitzen?
Die Beinfreiheit ist vor allem bei großen Menschen ein bedeutsames Auswahlkriterium, das bei der Suche eingeplant werden sollte. Die richtige Sitzhöhe ist entscheidend für einen gesunden Rücken ohne Schmerzen.

Sitzgelegenheiten passend zum Esstisch

Gibt es bereits eine Sitzgruppe, Bänke oder Stühle, die integriert werden sollen? Nicht nur die Art der Materialien und das Design müssen in diesem Falle stimmig sein, sondern auch die Höhe und die Breite der Sitzgelegenheiten.

Besondere Stühle

Wer kleinere Kinder hat, sollte darauf achten, dass der Esstisch kindgerecht ist. Das heißt, dass der Kinderhochstuhl an den Tisch passt und dass kleinere Kinder einen guten Halt am Tisch finden. Erst wenn die Kinder gerne am Tisch sitzen, findet ein friedsames Familienleben am Esstisch statt.
Deshalb ist es ratsam, wenn bei einem neuen Tisch-Kauf alle Familienmitglieder bei der Tischauswahl bestimmen dürfen. Jeder soll sich wohlfühlen und einen eigenen Platz am Tisch finden.

Esstisch

Photo by Stefan Vladimirov on Unsplash

Gesünder leben

Forscher fanden heraus, dass sich das Essverhalten positiv auswirkt, wenn die Familie gemeinsam am Tisch isst. Gleich mehrere internationale und nationale Studien haben gezeigt, dass Familien am Esstisch weniger Fastfood und mehr gesunde Lebensmittel wie etwa

• Obst,
• Gemüse,
• Hülsenfrüchte
• oder Wasser

zu sich nehmen. Diese Dinge sollten im Alltag auf dem Speiseplan stehen, um dem Körper Kraft für den Tag zu geben.
Auch die Sitzhaltung trägt zum gesunden Lebensstil bei: Daher ist der ideale Sitzkomfort am Tisch ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des perfekten Esstisches.
Wer am Tisch speist, verhindert eine krumme Haltung beim Essen. Die Speisen gelangen auf direktem Weg durch die Speiseröhre in den Magen. Bei einer schiefen Haltung beim Essen kann die Magensäure nach oben gelangen, was zu Sodbrennen führt. Aus diesem Grund ist das Essen an einem niedrigen Tisch wie etwa am Couchtisch nicht zu empfehlen!

Gesundes Essen am Familientisch

Nicht nur die richtige Sitzhaltung, sondern auch ein gesundes Essen ist ratsam für den gesamten Tagesablauf. Der Körper zieht sich aus den gesunden Lebensmitteln Mineral- und Ballaststoffe, Vitamine und genügend Flüssigkeit, die zum Lernen, Spielen und Spaß haben wichtig sind.

Esstisch Spielen

Photo by Ross Sneddon on Unsplash

Harmonie am Esstisch: Mit diesen Regeln klappt es

Damit der Esstisch zum heiteren Familienleben beiträgt, helfen Regeln am Tisch. Diese bestimmt jede Familie für sich selbst, um Ordnung zu schaffen.
So könnte eine immer gleiche Uhrzeit am Tag einen gewissen Rhythmus herbeiführen, zu der sich jedes Familienmitglied am Tisch einfindet. Gemeinsame Mahlzeiten, Spieleabende oder das Lernen am Tisch stehen dann auf der Tagesordnung.
Beim Essen könnte die Regel lauten, dass sich jeder Zeit für die anderen nimmt. Die Handys werden beiseitegelegt, sodass sich jeder auf den anderen konzentriert.

Gespräche am Familientisch

Rund 80 Prozent der Kinder und Jugendliche bevorzugen den Esstisch als Ort für Gespräche mit der Familie. Dort fühlen sich die Kinder und Jugendliche wohl, um mit den Eltern oder mit den Geschwistern zu sprechen. Das haben Forscher der Universität Illinois in den USA herausgefunden.
Die Kinder und Jugendlichen besprechen gerne ihre Probleme, Sorgen oder Wünsche am Esstisch, der damit zu einem wichtigen Ort für das Familienleben wird.

Mit den Kindern am Esstisch lernen

Nicht nur das gemeinsame Speisen und Sprechen ist am Esstisch für viele selbstverständlich, sondern auch das Lernen für die Schule oder für die Berufsausbildung. Tauchen einmal Fragen auf, helfen Eltern ihren Kindern gerne am Esstisch. Dieser bietet viel Platz, sodass sich die Erwachsenen neben ihren Kinder setzen. Ausreichend Platz ist im Kinderzimmer nicht immer der Fall.
Ebenso beliebt ist der Esstisch für den Nachhilfe-Unterricht: So haben Eltern die Möglichkeit, den Unterricht des Nachhilfelehrers oder der -lehrerin zu verfolgen.

Das Familienklima mit einem Spieleabend aufbessern

Ein Spieleabend sorgt für eine heitere Stimmung in der Familie, der mithilfe von Puzzles oder Brett- und Kartenspielen einen gemütlichen Abend zaubert. Solche Momente sind sehr hilfreich, um das Familienklima aufzubessern. Zudem wird die kognitive und die kreative Gehirnleistung der Kinder angeregt, die von solch schönen Moment innerhalb der Familie nur profitieren.

Kindergeburtstage am Esstisch planen

Ein Kindergeburtstag findet aufgrund des Wetters nicht immer draußen statt: Dann sind leckere Spiele für Kinder genau das Richtige, die gerne am breiten Esstisch ausgerichtet werden. Spielerisch dürfen die Kinder schlemmen, die sittsam am Tisch sitzen und sich über die lustigen Spiele und Naschereien freuen.

Fazit:

Der Esstisch ist für die ganze Familie ein wichtiger Ort, um sich auszutauschen und um gemeinsam zu essen und zu lachen. Spieleabende und Kindergeburtstage runden den Alltag ab und machen den Esstisch zu einem lebendigen Treffpunkt und Ruhepol für die Familie und für die Freunde.