Zurück

Das Freibad in Möhringen: Viel Platz!

Baden-Württemberg

Freibad Möhringen: Das Freibad Möhringen öffnet als erstes der Stuttgarter Freibäder. Verfügt es doch auch als einziges Stuttgarter Freibad über eine Wärmehalle, die speziell bei kühleren Temperaturen den Familien „Zuflucht“ bietet. Hier kommen auch Sportler außerhalb des Wassers voll auf ihre Kosten, wenn sie die Multifunktionsanlage des Bades nutzen. [ab Babyalter]

Spiel, Spaß und Sport – all das gibt es für die Familien im Freibad Möhringen.

Das Freibad Möhringen ist mehr als nur ein Freibad und hat einiges an Abwechslung zu bieten. Wer neben dem Schwimmen gerne weitere Sportarten betreibt oder spielt, ist hier am richtigen Platz. Klar, auch das Schwimmen kommt nicht zu kurz im Freibad Möhringen. Das Mehrzweckbecken versammelt Schwimmer und Nichtschwimmer in Wassertiefen von 90 Zentimetern bis zu 3,80 Metern.

Elegante Sprünge sind von den Federbrettern in 1 und 3 Metern kein Problem und noch weiter in die Tiefe geht es dann von der 5-Meter-Plattform im Freibad Möhringen.

Auch bei den jüngeren Besuchern des Freibades Möhringen taucht nicht so schnell Langeweile auf. Sie wählen zwischen 3 Planschbecken, sausen die Babyrutsche hinunter, spielen am Schiffchenkanal und verwandeln sich in Piraten auf dem Piratenschiff. Oder sie vergnügen sich im Anschluss am Klettergerüst. Hier bleiben wenige Wünsche für die Jüngsten offen.

Die Angebote von Seilbahn, Tischfußball, Tischtennis und Beach-Volleyball sowie eine Multifunktionssportanlage für Hand-, Fuß- und Basketball wenden sich im Freibad Möhringen an alle aktiven Familienmitglieder, die außerhalb des Wassers Sport treiben möchten.

Doch neben allen Aktivitäten lässt das Freibad Möhringen auch die Freunde des Grillens auf ihre Kosten kommen. Eine Grillstation mit Gratis-Grillkohle wartet auf die Liebhaber dieser Zubereitungsart. Alle anderen versorgen sich in der Gaststätte des Bades oder am Kiosk.

Auch das Freibad Möhringen hält – wie die meisten Stuttgarter Bäder – eine 4000 m² große Wiesenfläche für Freunde des hüllenlosen Sonnenbadens vor. Das sollte allerdings jeder wissen, der das Freibad in Stuttgart besucht. Sonnencreme auf keinen Fall vergessen!