Zurück

Bernsteintherme Zinnowitz

Mecklenburg-Vorpommern

Bernsteintherme Zinnowitz: In der Bernsteintherme in Zinnowitz warten Meerwasserbad, Strandsauna und Thermalbad auf Familienmitglieder jeden Alters. Sport-, Strömungs- und Plantschbecken bieten ebenso Abwechslung wie der 10 m hohe Geysir. Wer genug gebadet hat, kann auch noch auf der Kegelbahn aktiv werden. [ab 2 Jahren]

Direkt an der Strandpromenade von Zinnowitz befindet sich die Wohlfühloase des Seebades – die Bernsteintherme.

Die Bernsteintherme in Zinnowitz auf Usedom vereint in seiner großzügigen Anlage ein Meerwasserhallenbad, ein Thermalbad mit Außenbecken und eine Strandsauna in den Dünen. Jung und Alt können sich hier sportlich betätigen und ebenso entspannen. Ein gläserner Tunnel unter der Strandpromenade verbindet die Strandsauna an der Ostsee mit den übrigen Gebäuden.

Im Meerwasserhallenbad ist das 25-m-Sportbecken gut gegeignet, um die eigene Kondition zu verbessern. Im Strömungsbecken kann man sich dann ganz der Kraft des Wassers überlassen. Nichtschwimmer- und Plantschbecken sind die heißen Tipps für die jüngeren Wasserratten. Bei 28 Grad badet es sich hier wie im Meer. Zwei Heißluftsaunen gehören ebenfalls zu diesem Bereich. In der Cafeteria lassen sich Hunger und Durst stillen.

Der Aufenthalt im 450 m² großen Thermalbad ist besonders gesund, denn das 32 Grad warme Wasser im Innen- und Außenbecken ist mit 2,8%iger Sole angereichert. Wassersprudel sorgen für relaxte Muskeln. Im Außenbereich schießt gar ein riesiger Geysir in die Höhe. Im Hamam und Rasul lassen sich vor allem gestresste Mütter gerne mal verwöhnen. Im Restaurant Moonlight-Garden erwartet alle dann ein mediterranes Flair.