Zurück

Einen Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Frankfurt feiern

Hessen

Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Frankfurt: Das Verkehrsmuseum in Frankfurt spricht Kinder und Kindergruppen an. So können die Kids hier einen besonderen Kindergeburtstag feiern. Einmal in der Kinderfahrschule den Schaffner spielen oder sich bei einer spannenden Rallye durchs Museum bewegen: die Kulisse ist ungewöhnlich und die Atmosphäre etwas Besonderes. [ab 5 Jahren]

Wer einmal vor ungewöhnlicher Kulisse einen Kindergeburtstag feiern möchte, ist im Verkehrsmuseum in Frankfurt richtig.

Am Kindergeburtstag steht der Spaß im Vordergrund. So auch im Verkehrsmuseum in Frankfurt. Wer ein unkompliziertes Angebot in Frankfurt sucht, sollte mit dem Team des Verkehrsmuseums Kontakt aufnehmen. Hier kann ein individuelles Angebot entwickelt werden. Da sich das Museum auch auf die jüngsten Gäste eingestellt hat, kommen die hier auf keinen Fall zu kurz. Die Kinder feiern den Geburtstag zwischen alten Straßenbahnen, Schaffneruniformen und Modellbahnen. Da dürften vor allem die Herzen von kleinen Technikfreaks höher schlagen.

Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Frankfurt: Wie wäre es mit einer spannenden Rallye durchs Verkehrsmuseum in Frankfurt? Das ist problemlos beim Kindergeburtstag möglich. Lernen mit Spaß ist den Veranstaltern des Verkehrsmuseums in Frankfurt sehr wichtig. So dürfen im Verkehrsmuseum in Frankfurt viele Objekte auch angefasst werden. Und nicht nur das, auch ausprobieren ist ein ums andere Mal möglich. Dafür eignet sich zum Beispiel die „Kinderfahrschule“ bestens und einmal Schaffner spielen, steht ebenfalls auf dem Aktivprogramm des Kindergeburtstages.

Kinderführungen können wie die Kindergeburtstage unter der Mail-Adresse fuehrungen@verkehrsmuseum.info oder der Telefonnummer 069 – 213-23131 angemeldet werden. Die Preise hängen dann vom Kinderalter und der jeweiligen Gruppengröße ab.