Zurück

Kindergeburtstag im Bogenschießcenter in Wolfenbüttel

Niedersachsen

Kindergeburtstag im Bogenschießcenter in Wolfenbüttel: Im Bogenschießcenter in Wolfenbüttel erleben das Geburtstagskind und seine Freunde einen unvergesslichen Kindergeburtstag. Nach Einweisung und Ausstattung mit Finger- und Armschutz werden Pfeil und Bogen zur Hand genommen. Unterschiedliche Ziele und verschiedene Spiele garantieren immer neue Herausforderungen. [ab 8 Jahren]

Für den Kindergeburtstag im Bogenschießcenter Wolfenbüttel sollten die Eltern rund zwei Stunden einplanen.

Weit über die Grenzen von Wolfenbüttel hinaus bekannt und beliebt sind die Kindergeburtstage im Bogenschießcenter. Die Kinder werden von geschulten Trainern begrüßt und während der Feier begleitet – die Eltern können zuschauen, dürfen aber auch weggehen.

Zunächst erfahren die Kinder, was es beim Bogenschießen alles zu beachten gibt. Sie lernen Finger- und Armschutz kennen und legen diese wichtigen Utensilien an. Das „Schussauge“ wird herausgefunden und die Kinder lernen, wie bedeutsam die Sicherheitslinie ist. Nun geht es los und alle erhalten einen Bogen und Pfeile.

Nun wird auf die Zielscheiben geschossen und nach und nach die Technik verbessert. Nach etwa einer Stunde legen die Kinder eine wohlverdiente Pause ein. In einem separaten Raum können die Eltern den mitgebrachten Kuchen, Kekse oder Snacks servieren. Getränke sind vom Bogenschießcenter abzunehmen.

Anschließend geht es noch einmal in den Bogenschießraum, wo die Kinder wieder ihren Bogen aufnehmen. Neben Einzelschießen werden auch Gruppenspiele veranstaltet. Zum Abschluss gibt es eine „Jagd auf königliche Mäuse“.

Für 4,50 Euro ist ein Essen zubuchbar. Zur Auswahl stehen Currywurst mit Pommes Frites, oder Chicken Nuggets mit Pommes Frites. Durch die Vergrößerung der Räumlichkeiten ist es jetzt auch möglich, länger im Bogenschießcenter zu verweilen. Drei Kickertische stehen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.