Zurück

Weihnachtsmarkt in Karlsruhe

Baden-Württemberg

Weihnachtsmarkt Karlruhe: Als ein Highlight der Weihnachtsstadt öffnet  der Karlsruher Christkindlesmarkt vom 22. November bis 23. Dezember 20121 täglich ab 11 Uhr seine Tore. Nachdem der Wohnachtsmarkt 2020 ausfallen musste, gibt es aber einige neue Bestimmungen.  [ab Kindergartenalter]

Der Weihnachtsmarkt in Karlsruhe setzt wie so viele Märkte auf Tradition.

In der Adventszeit verwandelt sich Karlsruhe durch den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe in eine zauberhafte Weihnachtsstadt mit attraktiven Angeboten für die ganze Familie. Der Karlsruher Christkindlesmarkt lädt mit liebevoll geschmückten Giebelhäuschen, einem „Glühweinwäldchen“ und wechselndem Musikprogramm zum Verweilen und Flanieren  ein.

Wann beginnt der Karlsruhe Weihnachtsmarkt 2021?

Der Weihnachtsmarkt Karlsruhe startet am Montag, 22. November 2021 und endet am 23. Dezember 2021. Damit beginnt der Christkindlesmarkt etwas früher als in den vergangenen Jahren. Der Weihnachtsmarkt in Karlsruhe findet 2021 auf dem Marktplatz, auf dem Friedrichsplatz und auf dem Kirchplatz St. Stephan statt. Der größte Teil der etwa 90 bis 100 geplanten Stände soll erstmals wieder auf dem Marktplatz aufgebaut werden.

Abgerundet wird das vielfältige Weihnachtsangebot durch eine der größten Open-Air-Eislaufbahnen Deutschlands, die „Stadtwerke Eiszeit“: Vor der malerischen Kulisse des Karlsruher Schlosses ist der Spaß für Groß und Klein beim Schlittschuhfahren oder Eisstockschießen garantiert. Auch 2021 ist die Eisbahn wieder geöffnet. Die liebevoll eingerichtete Eiszeit-Stube direkt neben der Eisbahn lädt mit einem hochwertigen gastronomischen Angebot zum Verweilen und Genießen ein.

Der Karlsruher Kinderweihnachtsmarkt muss allerdings ausfallen.Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit auch noch einmal über die bestehenden Corona-Regeln, die je nach Infektionslage angepasst werden.

Und auch in den Karlsruher Museen gibt es in der Vorweihnachtszeit tolle Aktionen und Ausstellungen für Familien mit Kindern.