Zurück

Sauna Paradies Wettenberg

Hessen

Das Sauna Paradies in Wettenberg bietet Eltern und Kindern eine geräumig angelegte Badelandschaft. Aufgrund der großzügigen Anlage mit ausreichendem Platz und den verschiedenen niedriger temperierten Saunen lassen sich vielleicht auch die Kinder auf ein Saunaerlebnis ein. Die Voraussetzungen sind hier jedenfalls gegeben. [ab 5 Jahren]

Gemeinschaftliches Entspannen im Sauna Paradies Wettenberg.

Das Saunaparadies Wettenberg zeigt, dass auch für Kinder das Saunieren ein spannendes Erlebnis sein kann. So finden die Familien im Sauna Paradies Wettenberg verschiedene Saunen vor. Die großzügig angelegte Badelandschaft mit Innen- und Außenbereich lädt die Familien zum Abschalten und Entspannen ein.

Im Außenbereich des Sauna Paradieses Wettenberg befindet sich eine Hot-Whirlpool Anlage und Massagedüsen, die für das Wohlbefinden der ganzen Familie sorgen. Eine gepflegte Gartenanlage vervollständigt den Außenbereich. Kinder und Eltern haben die Möglichkeit, in den vielen Ruhezonen zu entspannen.

Sehr relaxt geht es im Saunabereich zu. Manche Saunen wie z.B. das Brechelbad mit seinen Kräuterdämpfen und niedrigen Temperaturen von 60° C lockt sogar die Kinder zu einem Saunagang. Die Badeform der Griechen und Römer erleben die Familien im Tecaldarium. Das warme, nur mäßig feuchte Strahlungsklima in der Kabine sowie die meditative Ruhe sorgen für Entspannung und Entkrampfung nach Erkrankungen und Ermüdungen.

Niedrigere Temperaturmen und ein ganz besonderes Raumklima hat das sog. „Steinbad“ zu bieten, eine Variante des Dampfbades. Die Temperatur liegt hier bei ca. 60° C.

Das extrem trockene Klima der Lehm-Sauna im Sauna Paradies Wettenberg sollte dann besser den Eltern vorbehalten bleiben. Schon die Inkas nutzten diese gesunde Saunaform bei ca. 90° C.

Ganz kleine Kinder sollten auf keinen Fall in die Sauna. Da der Saunabereich auch dem Entspannen dienen soll, ist hier auf jeden Fall gegenseitige Rücksichtnahme der Saunabesucher gefragt.