Impressum

1. Firma / Standort / Technik
2. AGB’s der
BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR
3. Disclaimer / Haftungsausschluss
4. Einsatz von Werbeprogrammen

1. Firma

BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR
FamilienkulTour – Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
Schönbergstr. 139
Telefon: +49 (0)7664 61 78 70 oder +49 (0)761 888 63 69 3
79285 Ebringen (bei Freiburg i. Brsg.)
Umsatzsteuer-ID: 0
7052/00707

Mail an die Redaktion: sabine.gruler@familienkultour.de, bianca.bonacci@familienkultour.de, kirsten.wagner@familienkultour.de
Mail an die Marketingabteilung: marketing
@familienkultour.de

Verantwortlich für die Website: www.familienkultour.de

Bianca Bonacci: bianca.bonacci@familienkultour.de
Sabine Gruler: sabine.gruler@familienkultour.de

Technische Betreuung der Internetseite sowie neue grafische Gestaltung

www.netrocks.info

2. AGBs der BF Bonacci, Fleischmann-GrulerGbR

§1 Geltungsbereich

Die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR betreibt das Familien-Online-Magazin www.familienkultour.de auf dessen Rechtsgeschäfte zwischen FamilienkulTour und den Usern von www.familienkultour.de die folgenden AGB?s Anwendung finden. Durch die Nutzung der Website www.familienkultour.de erklärt sich der User mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§2 Definitionen

FamilienkulTour ist ein Online-Magazin, das laufend redaktionell gewartet wird. FamilienkulTour stellt ausgewählte Freizeittipps für Familien zur Verfügung, die unter dem Motto ?Weg vom Fernseher und vom PC ? raus in die Natur? Zeit miteinander verbringen wollen. FamilienkulTour ist politisch unabhängig und hegt keinerlei Vorurteile gegen bestimmte ethnische Orientierungen.

§3 Werknutzungsrecht

Die Redakteurinnen von FamilienkulTour verfassen alle Texte selbst. Bild- und Textmaterial, das von Dritten zur Verfügung gestellt wird, ist eindeutig mit einem Copyright gekennzeichnet. Texte, Bildmaterial in jeglicher Form, sowie Tonaufnahmen, die von Dritten stammen, werden FamilienkulTour unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Das Werknutzungsrecht geht hierbei auf unbegrenzte Zeit an FamilienkulTour über. Der Bearbeitung, Digitalisierung und Online-Stellung auf der Website von FamilienkulTour wird ausdrücklich zugestimmt.

§4 Ausschluss von Benutzern

Sollte es zu einem Verstoß gegen die guten Sitten kommen ? Pornografiegesetz, Telekommunikationsgesetz, Verbotsgesetz ? kann FamilienkulTour einen bestehenden Vertrag fristlos auflösen. In diesem Zusammenhang gespeicherte Kundendaten dürfen von FamilienkulTour ebenfalls sofort entfernt werden.

§5 Werbung

Die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR schaltet auf www.familienkultour.de auch Werbung von Dritten, die eine Zustimmung des Users nicht voraussetzen. Gleichzeitig ergibt sich für den User daraus kein Anspruch auf eine Entgeltforderung.

§6 Zustimmung zur Datenverarbeitung und Datenschutz

Die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR gibt zur Kenntnis, dass aus der Nutzung von www.familienkultour.de statistische Daten erhoben werden. Diese Daten werden nur internen marketingtechnischen Zwecken verwendet. Dies gilt insbesondere für registrierte User, die z.B. einen Newsletter erhalten oder im Forum angemeldet sind. Ist der User mit der internen Verwendung und Auswertung seiner Daten nicht einverstanden, kann er das jederzeit kund tun und wird umgehend aus den Aufzeichnungen gelöscht.

Außerdem werden von unseren Werbekunden technologische Dienste in Anspruch genommen, die das User-Verhalten auswerten. Weitere Informationen sind hier zu finden.

§7 Datenschutzerklärung 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR, FamilienkulTour – Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, Schönbergstr. 139, 79285 Ebringen (bei Freiburg i. Brsg.), Telefon: +49 (0)7664 61 78 70 oder +49 (0)761 888 63 69 3, redaktion@familienkultour.de.

1.3. Für eine Kontaktaufnahme können Sie uns eine E-Mail zusenden oder das auf meiner Website bereitgestellte Kontaktformular nutzen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, löschen wir die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränken wir die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

1.4. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln. Sofern Sie an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sind, teilen Sie dies bitte mit.

1.5. Für einzelne Funktionen unserer Website benötigen wir die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Über die jeweiligen Vorgänge informieren wir Sie unter Punkt 6. dieser Erklärung.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf unserer Website

 2.1. Wenn Sie unsere Internetpräsenz informatorisch nutzen – also lediglich betrachten -, erheben wir bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server unserer Website übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

– IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
– Name und URL der abgerufenen Datei,
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
– jeweils übertragene Datenmenge,
– Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
– verwendeter Browser,
– Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers,
– Sprache und Version der Browsersoftware.

2.2. Die genannten Daten verarbeiten wir, um Ihnen unsereWebsite anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung unserer Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

2.3. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten an Dritte ausschließlich zu folgenden Zwecken:

3.1. – nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,

3.2. – die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

3.3. – falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

3.4. – sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

4.1. – Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

4.2. – Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.3. – Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.4. – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.5. – Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen.

4.6. – Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

4.7. – Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

5. Cookies

5.1. Neben den in Punkt 2. genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir erhalten durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

5.2. Unsere Website nutzt ausschließlich Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Durch Session-Cookies kann erkannt werden, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Seite verlassen oder Ihren Browser schließen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem jederzeit löschen.

5.3. Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies besuchen. Sie müssen hierzu Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

5.4. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

5.5. Über Cookies, die durch eingebundene Dienste (z.B. YouTube) gesetzt werden, informieren wir Sie unter Punkt 6 dieser Erklärung.

6. Weitere Funktionen und Angebote meiner Website / Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Plug-in-Anbieter)

Neben der rein informatorischen (betrachtenden) Nutzung meiner Website biete ich verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse aktiv nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben; diese werden verwendet, um die jeweilige Leistung zu erbringen.

6.1. Einbindung von YouTube-Videos (ein Dienst der Google Inc)

6.1.1. Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden. Die auf YouTube.com gespeicherten Videos können direkt von unserer Website aus abgespielt werden. Dieser Dienst benutzt Cookies, um Informationen über die Besucher der Internetseite zu erfassen. Die Cookies werden bereits beim Aufruf der Seite im Browser des Users abgelegt. Es erfolgt eine Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Hierzu müssen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers „keine Cookies akzeptieren“ bzw. eine entsprechende Formulierung auswählen. In diesem Fall können Sie das jeweilige Video eventuell nicht abspielen.

6.1.2. Alle Videos sind von uns im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden. Bei einer Aktivierung dieses Modus werden Informationen nur dann gespeichert, wenn das eingebundene Video von Ihnen durch aktives Anklicken abgespielt wird. Wenn Sie die Videos abspielen, werden weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst. Es werden die in Punkt 2. genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung habe ich keinen Einfluss.

6.1.3. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt auch dann, wenn Sie kein YouTube / Google-Benutzerkonto haben oder dort nicht eingeloggt sind.

Wenn Sie in Ihrem Google- bzw. YouTube-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten Ihrem Google-Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Wiedergabe des Videos aus Ihrem Konto ausloggen.

6.1.4. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, statistischen Auswertung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

6.1.5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Um dieses auszuüben, wenden Sie sich an YouTube.

6.1.6. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.2. Einbindung von Google Maps  

6.2.1. Wir nutzen auf unserer Website Google Maps. Dies ermöglicht es mir, Ihnen interaktive Landkarten direkt auf meiner Website anzuzeigen; Sie können die Karten-Funktionen von Google Maps hierdurch komfortabel nutzen. Bei der Nutzung werden von Google Daten über Ihre Nutzung der Kartenfunktionen erhoben, verarbeitet und genutzt.

6.2.2. Durch den Besuch auf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite meiner Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt sowohl dann, wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, als auch dann, wenn kein Nutzerkonto besteht oder Sie dort abgemeldet sind.

6.2.3.Wenn Sie bei einem Google-Konto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor der Nutzung aus Ihrem Google-Konto ausloggen.

6.2.4. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, zu statistischen Zwecken und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

6.2.5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu; zu dessen Ausübung wenden Sie sich an Google.

6.2.6. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.3. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Familienkultour nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma – www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
    Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
    Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.
    Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.
  2. Art der Daten
    Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

    • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IPAdresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IPAdressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
    • Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de“, ein „Local Storage Object“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Client-Identifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
  3. Nutzung der Daten
    Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

    • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
    • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert.

    Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

  4. Speicherdauer der Daten
    Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IPAdresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.
  5. Weitergabe der Daten
    Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

  6. Rechte der betroffenen Person
    Die betroffene Person hat folgende Rechte:

    • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
    • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

    Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an datenschutz@commonmedia.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

6.4. Nutzungsbasierte Onlinewerbung

Die Werbung auf den von CommonMedia GmbH vermarkteten oder betriebenen Websites wird durch die anonymisierte Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Als Nutzer profitieren Sie davon, weil Sie eher Werbung erhalten, die zu Ihren Interessensgebieten passt, insgesamt wird weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert.

Um die benötigten Daten zu erfassen, werden Cookies gesetzt, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben jederzeit die Entscheidungsmöglichkeit die Cookies zu löschen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung ermöglichen, aber nicht die eindeutige Identifikation Ihrer Person. Wir werden auch nicht die erhobenen Nutzungsdaten mit Namen- oder Adressdaten verbinden, die Sie z.B. im Zusammenhang mit einer Newsletter-Anmeldung oder Registrierung benannt haben. Die Erhebung Ihrer Daten geschieht ausschließlich aufgrund der gesetzlichen Grundlagen der DSGVO u.a. Art. 6 (berechtigtes Interesse). Der Verarbeitung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten die Opt-Out Links der jeweiligen Dienste aktivieren.

Für die Datenerhebung, die eine Interessenbezogene Werbung ermöglicht arbeiten wir mit unterschiedlichen Dienstleistern zusammen, die wir Ihnen im Folgenden aufgelistet haben:

Eine Liste dieser Dienstleister finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung unter Punkt 17.

6.4.1. Verwendung von Teads

Auf den durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites wird OutStream Online-Video-Werbung durch den Anbieter Teads Deutschland GmbH, Poststraße 6, 20354 Hamburg gezeigt.

Die Internetpräsenzen „teads.tv“ mit allen Neben- und Unterseiten und ihrer Plattform dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit auf teads.tv abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Teads sind in der Datenschutzerklärung von Teads unter folgendem Link zu finden:

https://teads.tv/privacy-policy/

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Teads können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

6.4.2.Verwendung von Yieldlab

Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzten Yieldlab, Yieldlab AG, (Colonnaden 41, 20354 Hamburg) einen Anbieter für programmatische Online-Werbung.

Die Internetpräsenzen „yieldlab.de“ und „yieldlab.com“ mit allen Neben- und Unterseiten sowie die Plattform Yieldlab YRD dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit über die gleichnamige Unterseite auf der Plattform abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Yieldlab sind in der Datenschutzerklärung von Yieldlab unter folgendem Link zu finden:

http://www.yieldlab.de/meta-navigation/datenschutzerklaerung/

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Yieldlab können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

6.4.3. Verwendung von OpenX

Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen OpenX, OpenX Technologies, Inc., Legal Department, 888 East Walnut Street, 2nd Floor, Pasadena, CA 91101, USA, einem Anbieter für programmatische Online-Werbung.

Die Internetpräsenzen „openx.com“ dient der Information, zur Auslieferung von Werbung im Internet und zur Verwaltung der Werbeauslieferung

Dazu wird die Plattform auch von Kunden des Betreibers genutzt. Insoweit verarbeitet der Betreiber die Daten im Auftrag des jeweiligen Kunden, der für die auftragsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich ist. Den Inhalt dieser Erklärung können Sie jederzeit über die gleichnamige Unterseite auf der Plattform abrufen und über die entsprechenden Funktionen Ihres Internet-Browsers auch speichern oder ausdrucken.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei OpenX sind in der Datenschutzerklärung von OpenX unter folgendem Link zu finden:

https://www.openx.com/legal/privacy-policy/

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch OpenX können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie weiter unten den entsprechenden Opt-Out Link nutzen.

6.4.4. Verwendung von DoubleClick/DFP

Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google DFP Small Business verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google DFP Small Business verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Google sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

6.4.5.Verwendung von Revivie

Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen den Revivie Adserver, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen.

Revivie verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Revivie verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Commonmedia GmbH in Deutschland übertragen und dort gespeichert.

Nutzer können die Installation der Cookies von über den Revivie Adserver ausgelieferte Werbung auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;

b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;

d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Revivie sind unter den folgenden Links zu finden:

https://www.revive-adserver.com/privacy/personal-data/

6.4.6. Verwendung von Google Adsense

Die durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites nutzen Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

e) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;

f)  durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;

g) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;

h) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

Nähere Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies für die Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Widerspruchsrecht
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de

Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Außerdem werden auf FamiliekulTour criteo-Dienstleistungen eingesetzt. Hinweise zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

6.5. Hinweis zur Nutzung von Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Zudem können Sie eine Erfassung von Google Analytics durch einen Klick auf den folgenden Link verhindern. Es wird dann ein Opt-out-Cookies gesetzt, der die weitere Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dieses Vorgehen empfiehlt sich insbesondere bei einem Zugriff auf unsere Seite über mobile Endgeräte.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir stützen den Einsatz des vorgenannten Analyse-Tools auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Analyse des Nutzungsverhaltens und ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

6.6. Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

FamilienkulTour nutztauf Grundlage des Art. 6 Abs.1 Buchstabe f DSGVO Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook ein. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Auf den durch uns vermarkteten oder betriebenen Websites kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von

Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

6.7. Webanalysedienste

Die netrocks GmbH versucht beständig seine Serviceleistungen für seine Nutzer zu optimieren und verbessern und analysiert aus diesem Grund die Nutzung der Seiten. Ziel ist die Effizienzsteigerung und Optimierung von Prozessen und die Steigerung der Benutzerfreundlichkeit. Alle Auswertungen finden anonymisiert statt und verhindern eine Zuordnung zum Nutzer. Folgende Informationen werden beispielsweise erhoben: gesehene und geklickte Inhalte und Links, Besucherzahlen, Anzahl der Seitenaufrufe und im Zeitverlauf, Verweildauer und Bewegungen. Die netrocks GmbH verwendet die erhobenen Daten nicht um Sie persönlich zu identifizieren.

Für Webanalysedienste liegt die IP-Adresse in anonymisierter Form vor: die anonymisierte IP-Adresse wird erhoben und gespeichert, nachdem eine Überschreibung eines Oktetts mittels einer generierten Zufallszahl statt gefunden hat. Der ursprüngliche Benutzer kann anschließend NICHT mehr ermittelt werden und Informationen können keinem bestimmten Nutzer mehr zugeordnet werden.

Die netrocks GmbH nutzt zu Webanalyse “Mouseflow”, welches dazu dient das Klick-, Bewegungs- und Verweilverhalten sowie die Besuche auf der Webseite zu messen und zu analysieren.

Ihr Browser lässt sich so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies und selektierten Skripten prinzipiell verweigert wird oder eine Information erscheint, falls ein Cookie gespeichert oder ein Skript ausgeführt wird. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers. Bei einer Deaktivierung von Cookies und Skripten kann es unter Umständen dazu kommen, dass eine einwandfreie Darstellung nicht mehr gewährleitet ist bzw. Funktionalitäten eingeschränkt werden.

Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können sie der Erfassung und Nutzung der nicht personenbezogenen Daten durch “Mouseflow” mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dazu müssen Sie an dieser Stelle einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen:

http://www.mouseflow.com/opt-out/ für „Mouseflow”

Hinweis: Sollten Sie alle Cookies auf ihrem Rechner löschen, müssen sie die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

7. Newsletter

7.1. Falls Sie den auf unserer Internetpräsenz verfügbaren kostenlosen Newsletter erhalten möchten, ist eine einmalige Anmeldung unter Angabe Ihrer Email-Adresse erforderlich. Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden.

Im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter beschreiben wir dessen Inhalte. Sofern Waren und Dienstleistungen beworben werden, nennen wir diese in der Einwilligungserklärung. Diese Angaben sind für Ihre Einwilligung maßgeblich. Im Übrigen informieren wir in unserem Newsletter über folgende Themen:

Unsere Dienstleistungen; Angebote, Aktionen, Neuigkeiten

7.2. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Ich sende Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. In dieser Bestätigungsmail werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie den Empfang des Newsletters an die angegebene Adresse wünschen. Dieses Vorgehen dient dazu, versehentliche Anmeldungen bzw. unerwünschte Anmeldungen durch Unbefugte zu vermeiden. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Daten gesperrt und nach einem Monat gelöscht. Darüber hinaus speichern wir Ihre eingesetzten IP-Adressen und die Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Dies dient dazu, Ihre Anmeldung nachzuweisen und einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

7.3. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig. Sie können z.B. einen Namen angeben, den wir verwenden, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

7.4. Ihre Einwilligung in die Übersendung unseres Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch einen Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an newsletter@familienkultour.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

8.Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

8.1. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte die Gründe – die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben – mit, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollen. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs stellen wir entweder die Datenverarbeitung ein, passe diese an oder führe die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall legen wir Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe dar.

8.2. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ihr diesbezügliches Widerspruchsrecht setzen wir um; die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.

8.3. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

8.4. Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: redaktion@familienkultour.de

Über Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie uns auch unter folgenden Kontaktdaten informieren:

BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR
FamilienkulTour – Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
Schönbergstr. 139
79285 Ebringen (bei Freiburg i. Brsg.)
Telefon: +49 (0)7664 61 78 70 oder +49 (0)761 888 63 69 3
Mail: redaktion@familienkultour.de

9.Verschlüsselung
Zur Sicherung Ihrer Daten verwenden wir auf meiner Internetpräsenz eine SSL-Verschlüsselung.

Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschlüsselung werden von mir regelmäßig erneuert. Ob eine Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

10. Weitere Fragen 

Konnte unsere Datenschutzerklärung eine Ihrer Fragen nicht beantworten? Wünschen Sie zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lassen Sie uns dies wissen. Wir geben Ihnen jederzeit gern weitere Auskunft. Für alle Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: redaktion@familienkultour.de

§8 Aktualität der Daten

Die Redakteurinnen von FamilienkulTour stellen laufend neue Informationen ein und sind bemüht, alle Freizeittipps aktuell zu halten. Da es jedoch bei periodischen Änderungen insbesondere von Öffnungszeiten und Preisen immer wieder Verschiebungen zwischen Abgleichsrhythmen bei Veranstaltern/Anbietern und FamilienkulTour gibt, kann nicht garantiert werden, dass die Aktualisierung zeitgleich mit jener der Veranstalter/Anbieter vorgenommen wird. Eine Haftung für die zeitgleiche Aktualität oder für die Richtigkeit der Informationen, die vom Veranstalter/Anbieter falsch dargestellt werden, kann die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR nicht übernehmen. Die Redaktion von FamilienkulTour nimmt aber die Hinweise der Veranstalter gerne entgegen.

§9 Haftung und Haftungsausschluß

Hier verweist die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler gesondert auf ihren Disclaimer.

§10 Recht und Gerichtsstand

Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Seiten der BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR vorgenommen werden. Die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR wird in diesem Zusammenhang eine Ankündigung auf www.familienkultour.de veröffentlichen. Die User haben das Recht zu widersprechen, wobei hier eine Frist von 2 Wochen als angemessen gilt. Widerspricht der User nicht, gelten die Änderungen als akzeptiert. FamilienkulTour behält sich aber auch das Recht vor, bei einem Widerspruch das Vertragsverhältnis mit dem User aufzulösen.

Sämtliche Änderungen in diesem Zusammenhang ? Vertragsänderungen, Ergänzungen ? erfolgen in schriftlicher Form. Davon betroffene Klauseln ziehen nicht notwendigerweise mit sich, dass sich dadurch auch alle andern Klauseln ändern. Ungültige Klauseln, die entfernt werden, müssen durch sinnvolle ergänzt werden und dürfen nicht einfach nur gestrichen werden.

§11 Gerichtstandsvereinbarung und Rechtswahl

Die BF Bonacci, Fleischmann-Gruler GbR ist ein Unternehmen, das in Deutschland eingetragen ist. Der Sitz des Unternehmens ist in Ebringen. Gerichtsstand ist Freiburg. Auf alle geschäftlichen Außen- und Innenverhältnisse wird Deutsches Recht angewendet.

3. Disclaimer/Haftungsausschluss

1. An dieser Stelle verweisen wir auf die Seite jendryschik.de/misc/disclaimer, auf der ausführlich erklärt wird, was ein Disclaimer ist und welchen Sinn ein solcher hat. Die Disclaimer-Site verlinkt weiters auf übergeordnete gesetzliche Bestimmungen, die den Haftungsausschluss betreffen und den Datenschutz zum Inhalt haben.

2. Ergänzend möchten wir für Veranstalter, deren Angebote wir auf unseren Seiten vorstellen, Folgendes hinzufügen:

Alle Fotos, die wir auf www.familienkultour.de verwenden, unterliegen dem Urheberrecht und sind mit dem entsprechenden Copyright versehen. In manchen Fällen ist es nicht einfach, den kreativen Fotografen, der hinter einem Foto steht, auf Anhieb zu erkennen. Wir sind jedoch bemüht, jedes Foto dem richtigen Urheber zuzuordnen und treten mit allen Veranstaltern in Kontakt, um die Zustimmung für eine Veröffentlichung einzuholen.

Sollten Sie, als Veranstalter, Fotos auf unserer Seite sehen, für die Sie noch keine Anfrage erhalten haben, gehen Sie bitte davon aus, dass diese in den nächsten Tagen per e-Mail bei Ihnen eingehen wird. Sie können diesbezüglich auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen. Sind Sie mit den verwendeten Fotos nicht zufrieden, können Sie uns auch gerne andere Fotos übermitteln, die wir dann einstellen. Falls Sie als Veranstalter das Copyright nicht besitzen, sind wir natürlich über eine Mitteilung dankbar und setzen uns umgehend mit dem Copyrightinhaber in Verbindung bwz. entfernen das Foto.

3. Ein Teil der Fotos stammt aus Bilddatenbanken wie: www.photocase.com, pixelio.de und www.fotolia.de.

Ein Teil der Fotos stammt aus der Datenbank www.pixabay.com. Diese Fotos sind gemeinfrei, allerdings ist die Datenbank als Quelle angegeben. Die Slider- und Rubrikenfotos wurden ebenfalls dieser Datenbank entnommen, falls nicht anders angegeben.

4. Die Fotos von den Firmengründerinnen und Redakteurinnen wurden Iva Jauss und von Familienmitgliedern aufgenommen.

5. Die Verlinkung der Veranstalteradressen erfolgt über google maps.

6. Wir können keine Haftung für abweichende Preisangaben übernehmen. Die Veranstalter aktualisieren ihr Angebot und ihre Preise zu unterschiedlichen Zeiten, was es uns unmöglich macht, immer und sofort die gleichen Informationen zu haben. Wir kontrollieren Angebote, Öffnungzeiten und Preise aber in regelmäßigen Abständen und sind bemüht, diese laufend zu aktualisieren, um auf dem Stand zu sein. Wir freuen uns über Hinweise und nehmen diese zeitnah auf. Gleiches gilt für Tipps, die nicht mehr gültig sein sollten.

7. Einsatz von Plista-Werbeprogrammen

Auf dieser Website wird plista eingesetzt. Plista erhebt anonyme Auskünfte über Webseitenaufrufe und Klicks eines Lesers ohne jeglichen Personenbezug. Diese Daten werden von plista für eine optimale Werbeauslieferung nach den Interessen des Lesers genutzt.