Zurück

Therme Loipersdorf – Baby-Beach und Karibik-Feeling

Österreich

 Die Therme Loipersdorf ist für die ganze Familie ein Spaß. Die Kinder spielen am Baby-Beach und sammeln Muscheln, während die Eltern sie vom Whirlpool aus beobachten. Die größeren Kinder toben sich beim Rutschen und im Wildbach aus oder sind im Sportbecken zu finden. Und müde, kleine Wassernixen und Wassermänner lassen sich in der Ruhezone der Therme nieder. [ab Babyalter]

Spaß und Spiel kommen in der Therme Loipersdorf nicht zu kurz.

In der Therme Loipersdorf finden Familien eine tolle Bade- und Erlebniswelt vor, die sie ausgiebig nutzen. Spiel und Spaß kommen hier nicht zu kurz. Eine 101 Meter lange Multi-Media-Rutsche zieht größere Kinder und Erwachsene an. Von Ton-, Licht- und Dufteffekten begleitet erleben die Familien immer wieder eine neue, abenteuerliche Rutsch-Variante.

Am Baby-Beach, im Inneren der Therme Loipersdorf, sind die Kleinsten im Mini-Wellenbad zu finden, suchen am Sandstrand nach Muscheln, die sie mit nach Hause nehmen dürfen, sausen über die Mini-Wasserrutsche oder nutzen eines der Spielgeräte.  Ihre Eltern entspannen sich im daneben liegenden Whirlpool und beobachten die kleinen Kinder oder sind auch mal selbst beim Sandburg bauen dabei.

Der Wildbach, eine warme Wasserbahn im Außenbereich, die das ganze Jahr über in Betrieb ist, zieht Eltern mit ihren Kindern an, die bereits schwimmen können. Die Strömung wird durch Düsen in den Seitenwänden des Kanals erzeugt und bereitet vor allem den Kindern viel Spaß, wenn sie sich vom Wasser tragen lassen.

Im Sommer sorgt das Acapulco-Becken in der Therme für karibische Stimmung. Die große Familien-Rutsche, der Sprungturm und die Schwimmbahnen bieten den Familien in Loipersdorf exotisches Flair. Viele der Kinder nutzen auch das Piratenschiff in der Außenanlage, wo sie nach Herzenslust klettern, spielen und über eine Rutsche ins Wasser sausen.

Ein Wellenbad mit Meeresstrand und einer Fontaine erzeugt auch in der Therme Loipersdorf ein klein wenig das Gefühl, am Meer zu sein. Im Sportbecken finden sich jene Familien ein, die ihrem Körper ein wenig Anstrengung abverlangen. Weiters besteht das Sport- und Spielangebot für die Familien im Sommer aus Volleyball, Boccia, Russischem Kegeln und Tischtennis. Die kleinen Kinder finden auch im Außenbereich Gelegenheit zum Sandspielen und das  Wikingerschiff „Ilvy“ fordert zu abenteuerlichen Reisen auf.

Ruheräume in der Therme Loipersdorf mit tropischer Umgebung  ermöglichen sowohl den Eltern als auch den Kindern, sich zurückzuziehen und eine Pause einzulegen. Eltern, die gerne mal ein paar Runden schwimmen wollen, ohne sich um ihre kleinen Kinder sorgen zu müssen, nutzen den kostenlosen Kindergarten in Loipersdorf. Hier wird mit Kindern ab 3 Jahren musiziert und gespielt, gemalt und dafür gesorgt, dass sie sich nicht langweilen.