Zurück

Johannisbad Zwickau

Sachsen

Johannisbad Zwickau: Jugendstil und Moderne verbinden sich im Johannisbad in Zwickau zu einem ganz besonderen Ensemble. Die Schwimmhalle bietet mit ihren hübschen Galerien besonders schöne Ansichten. Das 200 m² große Mehrzweckbecken ist für Schwimmer und Nichtschwimmer geeignet. Außerdem gibt es einen Whirlpool und ein Planschbecken. [ab Babyalter]

Außen neugotisch, innen im Jugendstil mit orientalischen Elementen – so präsentiert sich das Johannisbad in Zwickau seinen Badegästen.

Durch einen modernen Hubboden ist das große Schwimmbecken im Johannisbad in Zwickau ganz variabel den Bedürfnissen anpassbar. Mal kann der Boden für Schwimmer abgesenkt und für Nichtschwimmer angehoben werden, mal auch ganz ausgefahren und als Bühne genutzt werden!

Wer es kuschlig und entspannend mag, sollte einen Abstecher in den Whirlpool machen. Im blubbernden Wasser kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Die jüngsten Badegäste zieht es hingegen ins Planschbecken, wo sie fröhlich das nasse Element erkunden.

Schnee im Hochsommer? Auch das gibt es im Johannisbad. Im Saunabereich stehen nämlich nicht nur mehrere Saunen und ein Dampfbad zur Verfügung, sondern auch eine Schneekammer! Auf Wunsch spendet ein Brunnen sogar Eiswürfel.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Johannisbad gehören das Frühschwimmen und das FKK-Schwimmen. Für die Feier von Kindergeburtstagen steht ein Mehrzweckraum zur Verfügung, in dem die Gesellschaft gemeinsam speisen kann. Das Geburtstagskind erhält freien Eintritt!