Zurück

Kindergeburtstag im Excalibur in Hannover – Mittelaltergeburtstag

Niedersachsen

Kindergeburtstag als Mittelaltergeburtstag in Hannover: Zu einer Zeitreise ins Mittelalter lädt das Excalibur in Hannover am Kindergeburtstag ein. Mit einem Trunk werden die jungen Knappen und Burgfräulein in der Schänke begrüßt, wagen ritterliche Wettkämpfe und versammeln sich zum mittelalterlichen Gelage, bei dem natürlich mit den Händen gegessen wird. [ab 9 bis 16 Jahre]

Im Excalibur in Hannover-Bemerode lebt das Mittelalter – genau der richtige Ort für einen ganz besonderen Kindergeburtstag, den Mittelaltergeburtstag.

In der mittelalterlichen Schänke Excalibur in Hannover geht es beim Kindergeburtstag ab in die Vergangenheit. Nach der Begrüßung mit einem passenden Trunk werden die jungen Ritter und Burgfräulein in stilechte Gewänder gekleidet. Anschließend gibt ein alter Druide Auskunft über das Leben im Mittelalter.

Bei einem ritterlichen Wettkampf nach historischen Regeln werden Schwert, Streitaxt, Bogen, Speer und Armbrust hervorgeholt und ausprobiert. Nach so viel Action ist eine Pause zur Labsal nötig! Doch es wartet noch das Gerichtsverfahren und die Verurteilung zu Pranger und Schandgeige… Beim wilden Gelage stärken sich erstmal alle. Gegessen wird natürlich mit Fingern!

Mit musikalischer Untermalung wird schließlich das Urteil auf dem Rathausplatz vollstreckt. Zur Verabschiedung werden die Hausorden und die Urkunden für die besten Kämpfer überreicht. Wer gerne Zauberer, Feuerschlucker oder Märchenerzähler bei der Feier dabeihätte, kann das mit dem Excalibur-Team absprechen.

Auf dem Buffet stehen zum Beispiel gemischtes Knabberzeug, Käsecracker, kleine Würstchen, Käsespieße, Mettklöße, kleine Hähnchenteile, Gemüse- und Obstspieße (saisonbedingt), alkoholfreie Getränke und frische alkoholfreie Fruchtcocktails.

Wo kann man in Hannover auch den Kindergeburtstag feiern? Einen Überblick finden Sie hier.