Zurück

Kindergeburtstag im Historischen Museum Hannover

Niedersachsen

Kindergeburtstag im Historischen Museum Hannover: Das Historische Museum Hannover bietet für den Kindergeburtstag mehrere Programme an. Geschichte mit Spaß erleben – so lautet in jedem Fall das Motto. Die Kinder erleben Geschichte zum Anfassen, begeben sich auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise, verkleiden sich oder gehen auf Schatzsuche. [ab 6 Jahren]

Der Kindergeburtstag im Historischen Museum Hannover dauert 60, 90 oder 120 Minuten.

Beim Kindergeburtstag im Historischen Museum in Hannover erleben die Kinder Geschichte einmal hautnah und noch dazu mit viel Spaß. Zur Auswahl stehen:

  • Märchenzeit im Beginenturm (5 – 7 Jahre), 120 Minuten: Türme und Mauern spielen auch in verschiedenen Märchen eine wichtige Rolle. Mit Kostümen und einigen Requisiten machen wir eine Erlebnisführung durch den Turm.
  • Torwachen und Turmwächter (6 – 8 oder 9 – 12 Jahre), 120 Minuten: Eine Trainingseinheit für Tor- und Turmwächter steht auf dem heutigen Programm: Armbrustschießen, Schwertkampf und Ausdauer sind hier gefragt! 6- bis 8-Jährige können außerdem ihren eigenen Schild mit einem Wappen gestalten und mit nach Hause nehmen. 9- bis 12-Jährige erhalten auch Einblicke in den Zeitvertreib der Wachen: Würfel- und Glücksspiele werden ausprobiert und für zu Hause selbst gestaltet.
  • Höfisches Leben im Barock (9 – 13 Jahre), 120 Minuten: Eine Verkleidungsparty mit festlich gedeckter Tafel.
  • Belagerung einer mittelalterlichen Stadt:(9 – 12 Jahre), 120 Minuten: Mit welchen Hilfsmitteln und Tricks wurden Burgen und Städte eingenommen? Nach einer kurzen Lagebesprechung werden Katapulte gebaut, ausgerichtet und ausprobiert.
  • Schatzsuche durch die Altstadt (6 – 12 Jahre), 120 Minuten: Den mittelalterlichen Gebäuden und geheimen Gängen auf der Spur und im Beginenturm wartet dann noch eine Überraschung …
  • Leben um 1900 (7-12 Jahre), 120 Minuten: Verkleidet mit Matrosenhemd und Strohhut sind wir der Zeit eurer Urgroßeltern auf der Spur: Was ist eine Wundertrommel und wie geht das Floh-Spiel? Wir spielen, waschen Wäsche und mahlen Kaffee. Außerdem könnt ihr euren eigenen Holzkreisel gestalten und mit nach Hause nehmen.
  • Foto-Werkstatt vom Negativ zum Bild (10-14 Jahre), 120 Minuten: Fotos selber entwickeln.

Weitere Angebote gibt es zu einigen Sonderausstellungen.

Im Museumscafé Klio besteht die Möglichkeit, nach dem Programm am gedeckten Geburtstagstisch Platz zu nehmen.

Der Eingang befindet sich in der Burgstraße.

Weitere Ideen für den Kindergeburtstag in Hannover!