Zurück

Kindergeburtstag im Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Niedersachsen

Kindergeburtstag im Park der Gärten in Bad Zwischenahn: Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn entdecken junge Naturforscher beim Kindergeburtstag die Geheimnisse der Pflanzenwelt, sind als Schatzsucher unterwegs oder suchen wundersame Wasserwesen. Spielanlagen und Rasenflächen laden in der einstigen Landesgartenschau zum Austoben ein. [ab 5 Jahren]

Wer seinen Kindergeburtstag draußen in der Natur feiern möchte, sollte das Angebot im Park der Gärten in Bad Zwischenahn nutzen.

Zwischen Anfang Mai und Anfang Oktober kann der Kindergeburtstag im Park der Gärten gefeiert werden. Auf dem Gelände der Landesgartenschau 2002 im Bad Zwischenahner Ortsteil Rostrup lädt dazu ein wunderschöner Park ein. Fünf betreute Programme stehen zur Auswahl:

  • Schatzsucher unterwegs: Die Kinder erleben den Park der Gärten mit allen Sinnen. Auf der Suche nach dem verborgenen Schatz gelangen sie zu verschiedenen Stationen, die neben Spiel und Spaß auch viel Wissenswertes offenbaren. Für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren.
  • Pflanzenjäger auf Weltreise: Die Kinder begeben sich auf die Spuren der Pflanzenjäger und entdecken im Park Pflanzen aus aller Welt. In Spielen und Aktionen lernen sie dabei die geheimnisvolle Pflanzenwelt näher kennen. Dabei hilft auch die Erlebnisausstellung „Grüne Schatztruhe“. Für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.
  • Faszinierende Wasserwelt: Der Gartenteich wird mit Hilfe von Keschern und Becherlupen genau erkundet. Welche Wasserlebewesen sind da zu entdecken? Für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.
  • Bunte Farbenwelt im Garten: Hier geht es um die bunte Frabenpracht. Nach einer Entdeckungstour machen sich alle daran, ihre Eindrücke mit Tusche, Wachsmalkreiden und Drucktechniken festzuhalten. Für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.
  • Naturentdecker: Das Naturentdeckerprogramm richtet sich an Kinder zwischen 5 und 11 Jahren und lässt die Kids spielerisch den Park der Gärten erforschen und entdecken

Bis zu 10 Kinder können an den Angeboten teilnehmen. Bei schlechtem Wetter wird alternativ drinnen gebastelt und gespielt. Wetterfeste Kleidung sollte jedoch in jedem Fall mitgebracht werden. Speisen und Getränke können selber mitgebracht werden oder über die Gastronomie im Park bestellt werden (Tel 04403-817760).

Der Kindergeburtstag sollte 14 Tage im Voraus vor dem gewünschten Termin unter Tel 0 44 03 – 81 96 -17/-18/- 0 oder per E-Mail bildung@park-der-gaerten.de gebucht werden. Bei einer Absage, ab 3 Tage vor dem gebuchten Termin, erfolgt eine Bearbeitungsgebühr von € 25,-

Natürlich ist der Park der Gärten auch einen Besuch wert, wenn gerade kein Kindergeburtstag ansteht. Mehr als 40 Themengärten und eine wunderschön gestaltete Landschaft laden zum Entspannen ein.  Am Pavillon sitzt man direkt am Wasser und kann Eis oder Kuchen genießen. Kinder spielen auf dem Kinderfantakel oder matschen mit Vergnügen im Aqualand.