Zurück

Kindergeburtstag im LVR-Freilichtmuseum in Kommern

Nordrhein-Westfalen

Kindergeburtstag im LVR-Freilichtmuseum in Kommern: Im LVR-Freilichtmuseum in Kommern feiern die Kinder auch einen abwechslungsreichen Kindergeburtstag. Altersgerechte Spiele, Kekse backen, Teelichter gießen uvm. stehen auf dem Programm. Die Kinder erfahren gleichzeitig, wie Kinder zu früheren Zeiten lebten und spielten. [ab 6 bis 14  Jahre]

Im LVR-Freilichtmuseum in Kommern gibt es drei verschiedene Varianten, einen Geburtstag zu feiern.

Die Geburtstagsvarianten im LVR-Freilichtmuseum in Kommern orientieren sich am Kinderalter.

Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren feiern, singen, testen historische Spiele und erfahren im LVR-Freilichtmuseum in Kommernen etwas darüber, wie Kinder zu früherer Zeit lebten und spielten. Wer mag, darf einen Geburtstagskuchen mitbringen, den die Schleckermäuler während eines Kindergeburtstages im Freilichtmuseum genießen.

Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren backen selbst Kekse oder Hefeteilchen. Alternativ fertigen sie aus altem Hofbackes Steinofenbrot. Auch hierbei lässt sich einiges über die Kinderheit der Bauernkinder Anno dazumal erfahren.

Etwas ältere Kinder ab 8 bis zu einem Alter von 14 Jahren werden auf dem LVR- Freilichtmuseum in Kommern in die Imkerei eingeführt. Sie gießen Teelichter aus Bienenwachs und rollen Kerzen. Auch hier sollte der mitgebrachte Kuchen oder die Geburtstagstorte nicht fehlen.

An einem Kindergeburtstag im LVR-Freilichtmuseum in Kommern dürfen maximal 10 Kinder teilnehmen und das Fest dauert ca. 3 Stunden. Infos und die Möglichkeit zur Buchung gibt es unter der Telefonnummer +49 (0)2234 9921-555 oder der Mailadresse: info@kulturinfo-rheinland.de.