Zurück

Kindergeburtstag „Kanufahrt der Nierspiraten“

Nordrhein-Westfalen

„Kanufahrt der Nierspiraten“: Beim Kindergeburtstag „Kanufahrt der Nierspiraten“ erleben die Kinder viele Abenteuer auf dem Wasser. Gemeinsam mit seinen Freunden besteigt das Geburtstagskind ein Kanu oder Schlauchboot und begibt sich auf eine aufregende Seefahrt. Anschließend trifft sich die Mannschaft zum Picknick auf den Wiesen. [ab 6 Jahren]

Beim Kindergeburtstag „Kanufahrt der Nierspiraten“ erleben die Kinder eine abenteuerliche Entdeckungstour auf der Niers.

Beim Kindergeburtstag ?Kanufahrt der Nierspiraten? werden die Kinder zu kleinen Seeräubern. Ausgerüstet mit Schwimmweste und Paddeln entern die Piraten die Kanus oder das Schlauchboot. Jeweils drei bis vier Kinder und ein Erwachsener fahren zusammen in einem Boot. Von hohen Wellen und reißender Strömung bleiben sie jedoch verschont, da die Niers sehr ruhig fließt. Die Kinder wählen für ihre Tour entweder die Strecke Viersen-Süchteln nach Grefrath-Oedt oder Grefrath-Oedt zur Langendonker Mühle.

Während des Kindergeburtstages ?Kanufahrt der Nierspiraten? werden die Kinder stets von neugierigen Stockenten und Libellen begleitet. Außerdem beobachten sie zahlreiche Graureiher und Kiebitze. Die kleinen Abenteurer paddeln mit eigener Kraft durch die reizvolle Uferlandschaft und sehen z. B. auch Wassermühlen und Herrenhäuser.

Nachdem die kleinen Seeräuber beim Kindergeburtstag die einstündige ?Kanufahrt der Nierspiraten? erfolgreich absolviert haben, werfen sie den Anker an einer der Anlegestellen. Die Kinder stärken sich anschließend beim leckeren Piratenpicknick, das die Eltern in der Zwischenzeit vorbereitet haben. Wer die Rückreise gerne mit seinem Fahrrad zurücklegen möchte, lässt sein Rad ohne Aufpreis vom Veranstalter zum Zielort bringen.