Zurück

Abenteuerspielplatz „Telux“ in Berlin Wedding

Berlin

Abenteuerspielplatz „Telux“ in Berlin-Weddding: Ein prima Spielort für Kinder ist der Abenteuerspielplatz „Telux“. Hier wird gebastelt, gebaut, gematscht, gespielt. Kreative Angebote gibt es auf dem pädagogisch betreuten Spielplatz genug. Die Kinder finden den beliebten Platz im sog. „Grünen Dreieck“ im Bezirk Mitte von Berlin. [ab 6 bis 15 Jahre]

Auf dem Abenteuerspielplatz Telux in Berlin Wedding finden die Kinder viele abwechslungsreiche Angebote – auch in den Ferien.

Das Weddinger „Telux“ finden die Kinder direkt neben der Weddinger Kinderfarm. Auf diesem beliebten Abenteuerspielplatz in Berlin-Wedding darf ganz viel Fußball gespielt werden. Alternativ gibt es Basketball oder auch die Möglichkeit für die Kinder, Tischtennis zu spielen.

Die Kinder finden einen eigenen Baubereich vor, in dem nach Herzenslust gebastelt und gezimmert werden darf. Hier entstehen kleine Holzhütten, die die Erbauer dann auch gleich „beziehen“. Im Sommer lädt die Feuerstelle zum Zündeln ein und ein Planschbecken, das im Hochsommer zumindest kurze Abkühlung verspricht, gibt es auf dem „Telux“ in Wedding auch noch.

Ebenfalls beliebt bei den Besuchern des Abenteuerspielplatzes in Berlin-Wedding sind die Wasserstellen. Hier darf dann so richtig gematscht werden. Wer gerne kreativ werden möchte, kommt auch auf dem Telux auf seine Kosten. Ob Basteln, ob Töpfern oder Kochen, auf dem „Telux“ finden die Kinder unzählige Möglichkeiten vor, wie sie sinnvoll aktiv werden können, ohne dass es so schnell langweilig wird.

Der Abenteuerspielplatz Telux verfügt sogar über eine eigene Fahrradwerkstatt. Hier repariert das Spielplatzteam gemeinsam mit den Kindern Fahrräder. Weiterhin werden in den Ferien spezielle Programme angeboten.

Der Spielplatz „Telux“ in Wedding wird pädagogisch betreut und viele Spielgeräte und Werkzeuge sind auch gegen Pfand auszuleihen.