Zurück

Skigebiet Postwiese in Neuastenberg

Nordrhein-Westfalen

Das Skigebiet Postwiese in Neuastenberg ist ein Dorado für alle Ski- und Rodelfans. Skifahrer wählen aus 16 Abfahrten mit insgesamt 10 km Länge ihre Lieblingspiste aus. Aber auch das Rodeln auf der 500 m langen Naturrodelbahn ist ein Riesenspaß. Besondere Highlights sind das Flutlichtskifahren und ?rodeln und der Funpark für Snowboarder und Carver. [ab Kleinkindalter]

Das Skigebiet Postwiese ist ein ideales Ausflugsziel für alle ski- und rodelbegeisterten Familien.

Ob Skiprofi, Anfänger, Snowboarder, Carver oder Rodelfan, das Skigebiet Postwiese in Neuastenberg bietet für jeden etwas. Neuastenberg ist ein Teil der Stadt Winterberg im Hochsauerlandkreis. Das Skigebiet Postwiese befindet sich in einer Höhe von 610 bis 730 m ü.NN. Eine Beschneiungsanlage sorgt für durchgehendes Schneevergnügen während der 80-tägigen Saison.

16 Abfahren im Skigebiet

Das Skigebiet selbst umfasst 16 Abfahrten mit  insgesamt 10 km Länge. Eine Sesselbahn, sieben Schlepplifte, ein Rodellift und ein Förderband befördern stündlich bis zu 7.000 Personen. Besonders das Flutlichtfahren jeden Mittwoch, Freitag und Samstag von 18.30-21.30 Uhr ist ein tolles Erlebnis.

Naturrodelbahn

Wer lieber auf einem Schlitten die Hügel abwärts sausen möchte, ist auf der 500m langen Naturrodelbahn bestens aufgehoben. Während der Fahrt steuern die Rodler durch Steilkurven und Wälder. Anschließend fahren sie mit dem Rodellift wieder bequem den Hang aufwärts. Die Piste wird täglich gepflegt und komplett beschneit, so dass einem unbeschwerten Rodelspaß nichts  im Wege steht.  Auch hier findet das samstägliche Flutlichtrodeln von 18:30-21:30 Uhr großen Anklang.

Snowboarder und Carver haben im Funpark am oberen Osthang vielfältige Möglichkeiten ihren Sport auszuüben. Kicker, Curvedbox, Corner, Flatrail, 20 Meter breite Wellen und Kinderrail sorgen für ausreichende Abwechslung.

Kinderlift

Der Kinderlift befördert kleine Pistenflitzer sicher nach oben. Der komfortable, kindegerechte Tellerlift wurde eigens von der Postwiesen-Loftgesellschaft angeschafft.

Das Skigebiet Postwiese ist ab Neuastenberg ausgeschildert und es befinden sich drei Parkplätze in der Nähe.

Eine Übersicht über die Rodelhänge im Sauerland finden Sie auch auf FamilienkulTour
Rodelhänge im Sauerland