Zurück

Skifahren in Lennestadt-Kirchhundem

Nordrhein-Westfalen

Skifahren in Lennestadt-Kirchhundem: Die Skigebiete in Lennestadt-Kirchhundem finden wintersportbegeisterte Familien mitten am Rothaarsteig im Sauerland. Ein weitreichendes Netz gespurter Loipen, ein Skilift und eine Skischule machen das Skifahren zu einem wahren Vergnügen. [ab Kleinkindalter]

Die Wintersportgebiete in Lennestadt-Kirchhundem bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Langlauf, Ski alpin, Rodeln und Winterwandern.

Das Wintersportzentrum der Gemeinde Kirchhundem befindet sich mitten am Rothaarsteig. Familien wählen hier aus einem weitläufigen Netz gespurter Loipen. Der Rhein-Weser-Lift (Höhenlage 580 ? 650 m ü NN) mit einer Schlepplänge von 350 m ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. In der Langlaufschule am Rhein-Weser-Turm erhält man neben Langlaufausrüstungen für Erwachsene und Kinder auch Rodelschlitten. Hier ist auch der Ausgangspunkt für die verschiedenen Loipen:

  • Rothaar-Loipe: Länge 20 km, Höhendifferenz 160 m ; Rhein-Weser-Turm  –  Jagdhaus ? Kühhude ? Albrechtsplatz und parallel zurück zum Rhein-Weser-Turm; innerhalb der Rothaar-Loipe gibt es 5 verschiedene Schleifen von 3 / 6 / 8 / 12 und 16 km Länge mit Höhendifferenzen von 20 / 40 / 50 und 70 Meter
  • Knülle-Loipe: Länge 4 km; Höhendifferenz 10 m

In Lennestadt befindet sich das Skigebiet Hohe Bracht oberhalb der Ortsteile Bilstein und Altenhundem, auf ca. 600 m ü. NN. Hier befindet sich neben den  Loipen auch ein alpines Skigebiet.  

 

  • Dr-Arnoldi-Loipe: Start und Parkplatz am Aussichtsturm Hohe Bracht, Markierung Loipe (blau), Höhenlage 580m, Länge 2,5 km, geringe Höhendifferenz.
  • Hohe Bracht Loipe: Start und Parkplatz am Aussichtsturm Hohe Bracht, Markierung Loipe (rot), Höhenlage 580m, Länge 10 km, Höhendifferenz 80m.
  • Bilstein-Loipe: Start und Parkplatz am Aussichtsturm Hohe Bracht, Markierung Loipe (rot), Höhenlage 580m, Länge 13 km; über die Hohe Bracht Loipe jedoch mit zusätzlicher Schleife um den Kreggenberg, Höhendifferenz 80m.

Die Skiwanderwege nach Lennestadt-Bilstein und Olpe-Fahlenscheid sind über die Bilstein-Loipe zu erreichen.
Der alpine Skihang mit Lift- und Flutlichtanlage Hohe Bracht finden die Familien  am Nordhang Hohe Bracht, unterhalb des Aussichtsturmes, in einer Höhenlage von 510-580m. Die Gesamtlänge der Abfahrt beträgt ca. 600m. Die Liftanlage selbst ist in 2 Sektionen unterteilt. Es handelt sich hierbei um Umlauflifte mit Mitnehmerbügeln. Die starke Flutlichtanlage ermöglicht das Skifahren auch bei einbrechender Dunkelheit.

Hier noch einmal die Skilifte in der Region im Überblick:

  • Dohlberglift: Lennestadt-Saalhausen, Schlepplänge: 500 m, Höhenlage: 360 ? 420 m über NN, Information: +49 (0)2723 8368 und 8502
  • Hohe-Bracht-Lift: Lennestadt-Altenhundem, Schlepplänge: 500 m, Höhenlage: 510 ? 580 m über NN, Flutlichtanlage,Information: +49 (0)2723 4444, www.skiclub-lennestadt.de
  • Halberbracht-Lift: Lennestadt-Halberbracht, Schlepplänge: 500 m, Höhenlage: 470 ? 560 m über NN, Informatin: +49 (0)2721 83126 und 81851 Skihütte
  • Rhein-Weser-Lift: Kirchhundem-Oberhundem, Schlepplänge: 350 m, Höhenlage: 580 ? 650 m über NN, Flutlichtanlage, Information: +49 (0)2723/72675 und 722442