Zurück

Kindergeburtstag im Ziegeleimuseum in Lage

Nordrhein-Westfalen

Kindergeburtstag in Lage: Wie sehen Häuser aus Lehm aus, wie sah die Erde im Zeitalter der Dinosaurier aus und gibt es wirkliche Feuerdrachen? Antworten auf diese Fragen und viele spannende Entdeckungen erwarten die Kinder während eines Kindergeburtstages im Ziegeleimuseum Lage. [ab 7 bis 11 Jahre]

Beim Kindergeburtstag im Ziegeleimuseum in Lage stellen die Kinder Ziegel mit der Hand her oder unternehmen eine spannende Zeitreise.

Die Angebote für einen Kindergeburtstag im Ziegeleimuseum in Lage sind vielseitig. Je nach Altersstufe werden verschiedene Programme angeboten. Alle Angebote richten sich an Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren.

Wir bauen Feuerdrachen
Hier bauen die Kinder einen Drachen aus Ton, der sogar raucht und auch Feuer spucken kann. Die Drachen dürfen die Kinder nach der Veranstaltung direkt mitnehmen. Das Programm dauert 2,5 bis 3 Stunden und es können maximal 12 Kinder teilnehmen.

Dinsosaurierwelt
Bei einem Rundgang durch die Ausstellung erfahren die Kinder, wie die Erde damals ausgesehen hat und welche Tiere früher hier gelebt haben. Anschließend fertigen die Kinder selbst große und kleineDinosaurier, die sie anschließend mitnehmen oder gegeneine kleine Gebühr brennen lassen können. Das Programm dauert 1,5 bis 2 Stunden und es können maximal 12 Kinder teilnehmen.

Wir bauen eine Stadt
Unter Leitung eines Baumeisters soll eine große Stadt aus Lehm entstehen. Gemeinsam planen die Kinder, was alles zu ihrer neuen Metropole dazugehört. Das Programm dauert 1,5 bis 2 Stunden und es können maximal 12 Kinder teilnehmen.