Zurück

Am Baggersee in Burkheim am Kaiserstuhl

Baden-Württemberg

Der Baggersee in Burkheim am Kaiserstuhl überzeugt Eltern und Kinder in erster Linie durch seine traumhafte Lage und einer guten Wasserqualität. Libellen und Insekten, mit Glück auch den ein oder anderen Molch, gibt es am Uferrand zu entdecken. Ob ein kurzer Sprung ins Wasser oder ein Tagesausflug – der Abstecher lohnt sich. [ab Babyalter]

Der Baggersee in Burkheim am Kaiserstuhl verspricht einen schönen Familienausflug an heißen Sommertagen.

Der Baggersee in Burkheim am Kaiserstuhl zieht nicht nur Familien aus dem Kaiserstuhl an, sondern lohnt auch eine etwas weitere Anreise. Der See mit sehr guter Wasserqualität lädt Eltern und Kinder zum Schwimmen und Plantschen ein.

Liegewiese am Baggersee Burkheim

Die Familien finden Platz am Baggersee in Burkheim auf einer großen Liegewiese unter Schatten-Spendenden Bäumen. Es gibt immer wieder Einstiegsmöglichkeiten zum Baden im See, einen kleinen Sandstrand und am Schilf-Bewachsenen Seeufer gehen die Kinder gerne auf Forschungsreise. Die eigentliche Attraktion des Sees ist die schöne Lage inmitten des Waldes und das grünlich schimmernde Wasser, das zu Frühsommerzeiten die Badenden auch noch erfrischt. Viele Familien verbringen hier einen ganzen Sommertag, so dass Würstchenduft hier keine Seltenheit ist.

Auf jeden Fall sollte bei einem längeren Ausflug Proviant eingepackt werden, für den Nachtisch sorgt dann ein kleiner Eiswagen, der immer mal wieder am Baggersee in Burkheim entlang fährt und sich lautstark bemerkbar macht.

Anfahrt zum Baggersee Burkheim – Parkplätze

Um zum See zu gelangen, folgen die Familien folgen in Burkheim der Beschilderung Klärwerk. Kurz nach dem Ortsschild gibt es auch ein direktes Hinweisschild in Richtung Baggersee. Direkt am Baggersee stehen Parkplätze zur Verfügung.

Der Baggersee in Burkheim ist auch sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Hier bietet sich eine Radtour am Rhein entlang an. Ein Abstecher in den Winzerort Burkheim mit seiner mittelalterlichen Kulisse und Cafés sollte ebenfalls eingeplant werden. Wer es kann, sollte auf diese Möglichkeit zurückgreifen und mit dem Fahrrad anreisen.