Zurück

Waldschwimmbad Neu-Anspach

Hessen

Waldschwimmbad Neu-Anspach: Das Waldschwimmbad in Neu-Anspach bietet Eltern und Kindern im Sommer eine willkommene Abkühlung. Auf den großen Liegewiesen treffen sich Groß und Klein zum Sonnen, Lesen, Spielen oder Klönen. Ein besonderer Anziehungspunkt für die Kinder ist vor allem die Rutsche des Waldschwimmbades. [ab Babyalter]

Wasserspaß pur erleben die Familien im Waldschwimmbad in Neu-Anspach.

In Neu-Anspach treffen sich im Sommer Eltern und Kinder gern im Waldschwimmbad. Denn hier können sie ungetrübt dem Wasservergnügen nachgehen. Das Plantschbecken besticht durch sein Springwasserfontäne, bei der die Kleinsten nicht mehr aufhören können zu lachen. Lustig paddeln und spritzen sie umher ? man sieht ? sie fühlen sich wohl.

In dem 800 m³ großen Becken schwimmen ältere Kinder und ihre Eltern. Dabei stärken sie die Ausdauer und ihre Muskeln. Von den zwei Sprungbrettern aus springen sie in das Wasser, um gleich darauf erfrischt aufzutauchen.

Viel Platz bietet die Liegewiese im Waldschwimmbad Neu-Anspach den Familien. Ausreichend Schattenplätze sind vorhanden, so dass keiner mit einem schweren Sonnenbrand nach Hause gehen muss.

Die Kinder genießen es zwischendurch auf dem Spielplatz zu toben oder Tischtennis zu spielen, um sich danach wieder eine kleine Abkühlung zu verschaffen.

Ein Kiosk und eine Gaststätte im Waldschwimmbad Neu-Anspach sorgen sich um das leiblich Wohl der Familien. Als Alternative stehen auch Grillmöglichkeiten bereit.

Das Waldschwimmbad finden die Familien etwas außerhalb von Neu-Anspach, direkt an der L 3041.