Zurück

Waldbad Birkerteich – Baden im Lappwald bei Helmstedt

Niedersachsen

Waldbad Birkerteich: Idyllisch mitten im Lappwald bei Helmstedt liegt das Waldbad Birkerteich. Punkten kann das Freibad aber auch mit seinem 50 m langen Schwimmerbecken, einem Sprungbecken und einem Nichtschwimmerbecken mit Rutsche. [ab Babyalter]

Schon seit 1952 baden die Helmstedter im Waldbad Birkerteich.

Das Waldbad Birkerteich ist nicht nur ein beliebtes Ziel für die sommerliche Erfrischung, sondern sogar ein Kulturdenkmal. Es zeugt nämlich mit seinem einzigartigen Erhaltungszustand von der Zeit der Nachkriegsära und ist somit landesweit einzigartig. Modernisiert wurde im Laufe der Jahre natürlich trotzdem und so wird das Freibad zum Beispiel ganz modern beheizt.

Wunderschön ist die Lage des Waldbades im Lappwald. Auf der Liegewiese lässt sich sonnen, lesen und spielen. Das Wichtigste aber ist natürlich das Wasser: Mit seiner Länge von 50 m bietet das Schwimmbecken reichlich Platz zum Bahnenziehen. Im Sprungbecken wird von 1, 3, 5 oder gar 10 Metern ins kühle Nass gesprungen.

Das geschweifte Nichtschwimmerbecken erreichen Kinder am allerliebsten über die Rutsche. Die Jüngsten zieht es ins Planschbecken, wo sie abseits vom Trubel ihre ersten Erfahrungen mit dem nassen Element machen können. Ein Pavillon sorgt außerdem für Eis, Snacks und Getränke. Unterstützt wird das Waldbad von einem Förderverein.