Zurück

Meerwasser-Hallen- und Freibad Kellenhusen

Schleswig-Holstein

Meerwasser-Hallen- und Freibad Kellenhusen: Kleine und große Wasserratten, die in Kellenhusen ins nasse Element eintauchen möchten, finden dazu die Gelegenheit im Hallen- und Freizeitbad des ostholsteinischen Ortes. So lässt sich im Sommer die frische Ostseeluft genießen, dazu schwimmt es sich drinnen und draußen in Meerwasser. [ab Kleinkindalter]

Sowohl das Hallenbad als auch das Freibad sind in Kellenhusen in einen Schwimmer- und einen Nichtschwimmerbereich geteilt.

Das Hallen- und Freibad Kellenhusen liegt direkt an der Strandpromenade des Ostseebades. So kann man hier das ganze Jahr über mit Blick auf die Ostsee im wohlig warmen Meerwasser baden. Das Außenbecken ist von drinnen direkt erreichbar. Im Außenbereich gibt es auch eine Schwalldusche, einen Unterwassersprudler und mehrere Sprungblöcke.

Regelmäßig finden im Kellenhusener Schwimmbad Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Ebenfalls im Angebot sind Aqua-Step, Aqua-Jogging und Wassergymnastik. Für diese Angebote werden keine zusätzlichen Eintrittsgelder verlangt. Wer noch Schwimmflügel oder eine Taucherbrille vermisst, wird im „Kelli Korner“ fündig.

Nach dem Bad lädt das Strandrestaurant Landgang zum Essen ein. Oder wie wäre es noch mit einem Besuch auf der Seebrücke? Sie ist 305 m lang und enthält drei begehbare Themeninseln.