Zurück

Kindergeburtstag im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

Bremen

Beim Kindergeburtstag im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven vergnügt sich das Geburtstagskind mit seinen Gästen bei spannenden Wettbewerben oder einer aufregenden Schatzsuche. Die vielen Schiffe und ihre Modelle lassen die Kinder schnell in die Rolle von Piraten oder Polarforschern schlüpfen. [ab 5 Jahren]

Beim Kindergeburtstag im Deutschen Schifffahrtsmuseum von Bremerhaven kommen kleine Wasserratten und Seebären voll auf ihre Kosten.

Für die Geburtstagsfeier im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven sprechen die Eltern ein individuelles Programm mit den Museumsmitarbeitern ab. Eine Führung zu einem bestimmten Thema richtet sich nach dem Alter und den Wünschen der kleinen Gäste.

Im Miniport stellen die Kinder ihr seemännisches Können unter Beweis. Wer schafft es, die ferngesteuerten Boote sicher durchs Becken zu manövrieren? Spannend geht es auch bei der Schatzsuche durch die Museumsräume zu. Die Kinder erfahren bei der Besichtigung eines aktiven Seenotrettungs-Kreuzers, bei einer Fahrt auf einem Tochterboot und bei der Entdeckung des Seenot-Kreuzers, was es bedeutet, Menschen bei Gefahren auf dem Meer zu retten.

Die Kinder schaffen sich über ein Flaggen-Spiel mit den Buchstaben ihres Namens eine eigene Entdeckungsreise durch das Museum (Flaggen-Rallye). In unterschiedlichen Altersgruppen (von 3 bis 6, von 6 bis 12 und von 13 bis 16 Jahren) lernen sie das Museum in spannenden Bilder-Rallyes kennen.

Natürlich erkunden die Kinder auch die Ausstellungen im Museumsgebäude und erfahren dabei allerlei über Seenotrettung oder Polarexpeditionen. Im Museumshafen werden die tollen Segelboote, Kreuzer und Schlepper im Nu erobert. Mit dem Windjammer „Seute Deern“ würden alle am liebsten lossegeln.

Seit April gibt es außerdem das Programm „Mit der Kogge auf großer Fahrt„, bei dem die Kinder kostümiert in die Mittelalterliche Welt der Händler und Seefahrer eintauchen. Außerdem werden eigene Seekisten gebastelt, die dann auch mit nach Hause genommen werden können. Das Programm dauert 120 Minuten und kosten für 10 Kinder € 80,- und für 15 Kinder € 130,-.

Bei Kakao und Kuchen klingt der Kindergeburtstag im Museumscafé aus. Vielleicht spinnen die neuernannten Mini-Kapitäne noch ein bisschen Seemannsgarn?