Zurück

FEZ-Berlin – Das Familienzentrum

Berlin

FEZ-Berlin: Das FEZ ist das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum der Stadt. Spielpädagogik, internationale Jugendarbeit, ökologische Themen, Medien und vieles, wdas in den Bereich Familie und Freizeit fällt, findet im FEZ seinen Platz. Kunst und Kultur in allen Varianten für alle Alterschichten und vor allem für Kinder. [ab Babyalter]

Das FEZ-Berlin bietet als Kinder-, Jugend- und Familienzentrum laufend Angebote im Bereich Kultur, Bildung und Erlebnis.

Das Programm des FEZ-Berlin erstreckt sich auf 13.000 m² Fläche und bietet Theater- und Konzertsäle, ein Kunstlabor, ein Kino, eine Schwimmhalle, eine Sporthalle und Spielplätze für die Kleinen. Diese Rahmenbedingungen werden von vielen Vereinen und Veranstaltern genutzt, die für alle Familienmitglieder ein umfangreiches Programm bereit halten.

Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum FEZ-Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, den Kindern und allen Familinemitgliedern soziale und fachliche Kompetenz zu vermitteln und dadurch Schlüsselqualifikationen entwickeln zu helfen und zu erweitern.

Persönlichkeitsbildung und Demokratieverständnis sind weitere wichtige Faktoren, die Kinder im FEZ-Berlin verstehen lernen sollen. Kritik- und Entscheidungsfähigkeit sowie Eigenverantwortlichkeit und gesellschaftliche Mitverantwortung können aus der Grundlage der eigenen Interessen heraus entwickelt und gestärkt werden. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder eingebunden in interkulturelle Bildung, Kommunikation, Kreativität und Erholung.

Kinderferienprogramme, in denen Schwerpunkte gelegt werden, wie etwa auf die „Hauptstadt der Kinder“ oder eine „Zauberschule“, Projektwochen zu interkulturellen Themen, und viele Bildungsthemen für Kindertagesstätten und Schulklassen zählen zu den besonderen Kinderaktionen im FEZ-Berlin.

Workshops, Kurse und Arbeitsgruppen finden statt in den Bereichen technisch-naturwissenschaftliche-ökologische Jugendbildung, entwicklungspolitische und interkulturelle Jugendbildung, Medienerziehung, Literatur, Theater, Tanz, bildende Kunst, Musik, Hauswirtschaft sowie Sport und Spiel.

Das vielfältige Angebot im FEZ-Berlin ist schier endlos und wird ständig ergänzt. Unter anderem sei an dieser Stelle das KinderTheater erwähnt, das mittlerweile in Astrid-Lindgren-Bühne umbenannt wurde und das hier eine seiner Spielstätten hat oder die orbitall-Raumfahrt für alle technisch interessierten Kids.