Zurück

Kleine Kreuzfahrt auf dem Main ab Frankfurt

Hessen

Rundfahrt auf dem Main: Die Primuslinie in Frankfurt bietet Familien neben der Rundfahrt ein vielfältiges Schifffahrtsprogramm an. Von kurzen Ausflügen bis ganztägigen Fahrten ist für jede Gelegenheit etwas dabei. Wofür sich die Eltern entscheiden, hängt dann vom Alter derKinder ab. [ab Kindergartenalter]

Während der Rundfahrt auf dem Main bieten sich Eltern und ihren Kindern ganz neue Aus- und Einblicke auf die Stadt Frankfurt mit ihrer Skyline.

Die Rundfahrt Frankfurt ab dem Mainkai in Frankfurt dauert ca. 50 Minuten sowohl Richtung Gerbermühle als auch Richtung Griesheim.  Ganz ohne Voranmeldung können die Fahrgäste sich am Mainkai einfinden und an Bord gehen.

Richtung Gerbermühle führt die Fahrt vorbei an den schön gestalteten Mainufern mit einem Abstecher in den Frankfurter Osthafen. Hierbei handelt es sich um einen der zentralen Umschlagplätze mit Anbindung an Straße, Schiene und den Rhein. Beim nächsten Ziel, der Gerbermühle, besteht die Möglichkeit zum Aus- und Zustieg. Das Schiff wendet in der Schleuse Offenbach und fährt zurück zum Einsernen Steg.

Kreuzfahrt auf dem Main

In Fahrtrichtung Griesheim fährt man durch das Frankfurter Stadtgebiet, vorbei an der Skyline zum Westhafen Richtung Schleuse Grießheim. An der Autobahnbrücke mit Blick auf die Schleuse wendet das Schiff und fährt zum Eisernen Steg zurück.

Bei schönem Wetter machen es sich die Eltern draußen auf dem Oberdeck gemütlich und lassen sich den frischen Wind um die Nase wehen, während die Kinder das Treiben im Hafen von Frankfurt gespannt verfolgen.

Neben der Rundfahrt bietet die Primuslinie noch viele weitere Fahrten auf Main und Rhein an. Musik- und Tanzfahrten, Dinnerausflüge oder Fahrten zu Feuerwerken wie ?Rhein in Flammen? stehen auf dem Programm.

Auch für das kulinarische Wohl an Bord ist bestens gesorgt. Die Gäste wählen aus einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot aus.