Zurück

Rügenpark in Gingst 2020: Minaturwelten

Mecklenburg-Vorpommern

Im Rügenpark in Gingst finden Liebhaber von Miniaturwelten berühmte Gebäude und Nachbildungen von Statuen. Kinder erhalten erste Eindrücke von den bedeutenden Bauten dieser Welt und Spass kommt dabei auch nicht zu kurz. Fungeräte, eine gemütliche Parkeisenbahn und ein Steichelzoo sorgen im Rügenpark für weitere Abwechslung. [ab Kleinkindalter]

Die Miniaturwelt im Rügenpark in Gingst ist für Eltern und Kinder eine Attraktion.

Über 40.000 m² erstreckt sich der Rügenpark in Gingst und bietet den Besuchern eine erstaunlich detailgetreue Miniaturwelt. Mehr als 80 Bauwerke sind hier in Miniaturform zu sehen. Unter anderem finden Eltern und Kinder eine Kopie von der Insel Rügen, der ägyptischen Sphinx, des Reichstags oder von Notre Dame, um nur einige Beispiele „en miniature“ zu nennen.

Rügenpark in Gingst

© Rügenpark Gingst

Sind die Miniaturgebäude, wie etwa der schiefe Turm von Pisa oder Figuren wie die Freiheitsstatue auch schön zu betrachten, liegen die Hightlights im Rügenpark in Gingst dann für die Kinder wohl im Funpark des Rügenparks. Von Superrutsche und Luna Loop über Nautic Jets, Butterfly und Jetscooter bis hin zu Spielgeräten für kleinere Kinder, ist hier im Rügenpark in Gingst ein breites Angebot zu finden.

Bewegliche Dinos im Rügenpark

Actionspaß für größere Kinder und für jung gebliebene Erwachsene ist genauso garantiert, wie auch der reine Spielspaß für Kleinkinder. Und wer sich mit Urzeittieren auskennt, der wird sich über die beweglichen Dinosaurier freuen, die es im Rügenpark Gingst zu bestaunen gibt.

Hüpfburg, Hollywoodschaukel oder Spielschiff ziehen im Rügenpark in Ginst die kleineren Kinder an. Die Parkeisenbahn Emma bietet einen tollen Überblick über den gesamten Freizeitpark und ermöglicht auch den kleineren Besuchern einen Eindruck von den tollen Miniaturen mitzunehmen.

Ein Besuch im Streichelzoo im Rügenpark in Gingst mag die energiegeladenen Kleinen wieder ein wenig zur Ruhe kommen lassen. Im Rügenpark in Gingst finden die Familien auch einen Kiosk und ein SB-Restaurant, wo sie sich mit Snacks oder einem Mittagessen versorgen.