Zurück

Teamevents mit time to team

Niedersachsen

Teamevents mit time to team: Kinder und Jugendliche sind gerne draußen in der Natur. Vorausgesetzt, es wird ihnen dabei nicht langweilig, denn dann ziehen sie moderne Kommunikationsmittel meist dem Outdoor-Erlebnis vor. Damit aber Langeweile gar nicht erst entsteht, sollten sie sinnvoll beschäftigt werden bzw. sich selbst beschäftigen. Mit den Angeboten der time to team GmbH erleben sie einfach mal etwas anderes. [ab 7 Jahren]

Lernen mit Spaß und Abenteuer stehen bei den Teamevents mit time to team im Vordergrund.

Time to team organisiert Events für Gruppen und setzt dies auch gerne für jüngere Teilnehmer um. Hier klettert man schon einmal auf einen Kirchturm und seilt sich aus 17 Metern Höhe ab. Außergewöhnliche Ideen kennzeichnen die Projekte um das Team. Schulklassen kommen genauso auf ihre Kosten wie Gruppen, die sich zum Team zusammengefunden haben. Dies kann bei einem Kinder- oder Jugendlichen-Geburtstag genauso zum Thema werden wie bei einem Schul- oder auch Familienfest.

Mut und Kraftschöpfen beim Teamevent

Aber es geht nicht in erster Linie um Action und Fun, auch wenn das ein gelungener Nebeneffekt sein kann. Aus einer Gruppe können Kinder und Jugendliche – Erwachsene natürlich genauso – Mut und Kraft schöpfen. Die Teilnehmer geraten an ihre persönlichen Grenzen, probieren sich aus und erweitern ihre Grenzen, indem sie sich Aufgaben stellen und diese auch lösen. Und viele Aufgaben sind eben im Team am besten zu lösen, am Boden oder in der Luft. So lernen die Kinder und Jugendlichen, sich selbst einzuschätzen, sich selbst auszuprobieren, doch auch Hilfe anzunehmen. Ängste sind normal, man muss sich ihnen nur stellen, und das nehmen die Kinder aus einem Teamtraining mit.

Frei nach dem Motto „Einer für alle, alle für einen“

Teamevents mit time to team: So steht zum Beispiel das Motto der Musketiere „Einer für alle, alle für einen“ genauso auf der Agenda wie die afrikanische Lebensphilosophie „Ubuntu“, die nichts anderes bedeutet als „Menschlichkeit“, „Nächstenliebe“ und „Gemeinsinn“. Und wo soll man den Gemeinsinn besser lernen als in Situationen, in denen man an seine Grenzen stößt? Respekt und Anerkennung gehören genauso dazu wie die Fähigkeit zu teilen. Gleichgültig, ob sich die Gruppe von afrikanischer Philosophie oder einem Motto leiten lässt, die von time to team veranstalteten Gruppenevents machen Spaß und bleiben nachhaltig in der Erinnerung der Teilnehmer.

Mobile und feste Programme

Es gibt Programme, die im Hochseilgarten Springe stattfinden. Genauso aber auch mobile Aktionen, die von Schmieden und Floßbau über Kanu oder Team-Bike fahren bis zu Kistenstapeln und Frisbeegolfen reichen. Oder wie wäre es mit einer Segwayfahrt? Diese nicht mehr ganz neue, aber doch außergewöhnliche Art, sich fortzubewegen steht ebenfalls auf dem Programm von time to team. Auf einem Segway-Parcours können auch Kinder und Jugendliche die Trendmobile einmal ausprobieren. Die Programme – stehendes und festes Programm – lassen sich auch miteinander verbinden.

Eine gute Planung im Vorfeld ist das A und O des Events

Teamevents mit time to team: Falls Sie ein Gruppenevent planen, sprechen Sie dies ganz genau im Vorfeld ab. Dann wissen Sie, was Sie erwartet und die Planer des Events können auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gruppe bestens eingehen.

Es gibt es auch Programme für Einzelpersonen, für kleine Gruppen und für die Familien. An festen Terminen kann man sich hier anmelden und daran teilnehmen. Auch ein Schnupperkurs im Hochseilgarten lässt sich prima mit Kindern und Jugendlichen angehen.