Zurück

Greifhaus Braunschweig: Bouldern in Braunschweig

Niedersachsen

Greifhaus Braunschweig: Kletterfreunde aus Braunschweig und Umgebung können im Greifhaus ihre Fähigkeiten testen. Hier wird gebouldert, also ohne Seil und Gurt in niedriger Höhe über dicken Matten geklettert. Kinderkurse sind im Programm und auch der Kindergeburtstag kann im Greifhaus gefeiert werden. [ab 7 Jahren]

Klettern macht Spaß – in Braunschweig lässt sich das im Greifhaus ausprobieren.

Das Greifhaus in Braunschweig ist eine Boulderhalle. „Boulder“ bedeutet Felsblock und Bouldern bezeichnet das Klettern in Absprunghöhe. Wer fällt, landet in der Halle weich auf Matten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, man kann einfach loslegen!

Aber wer mag, kann natürlich auch an einem Boulderkurs teilnehmen. Es gibt Schnupper-, Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse. Kletterschuhe können ausgeliehen werden. Insgesamt stehen 350 m² Kletterfläche zur Verfügung.

Für Kinder wird ein eigener Kinderkurs angeboten. Er ist geeignet für Kinder zwischen 6 und 9 oder 7 und 10 Jahren. Spielerisch lernen die Kids das Bouldern an den weißen, gelben und grünen Routen. Hier werden auch die ersten speziellen Griff-, Tritt- und Bewegungstechniken ausprobiert.

Am Wochenende kann auch der Kindergeburtstag im Greifhaus gefeiert werden.