Zurück

Erlebnismuseum Experimenta Freudenstadt

Baden-Württemberg

 Im Erlebnismuseum Experimenta Freudenstadt entdecken und erleben Eltern und Kinder Phänomene des Alltags und der Natur. Das Museum regt die kleinen und größeren Besucher zum Anfassen, Mitdenken, Mitmachen und gleichzeitig zum Experimentieren an. [ab 5 Jahren]

Das Erlebnismuseum Experimenta in Freudenstadt bietet den Familien ein vielfältiges Angebot zum Experimentieren an.

Im Mitmachmuseum Experimenta in Freudenstadt erleben Eltern und Kinder unter dem Motto „sehen – staunen – verstehen“ verschiedene Phänomene, die ihnen im alltäglichen Leben und in der Natur immer wieder begegnen. Hier ist action angesagt. Die Experimente stammen aus den Bereichen Luft und Wasser, Wellen und Schall, Licht und Schatten, Kraft und Masse sowie Magnetismus.

Beim Gang durch das Erlebnismuseum Experimenta in Freudenstadt vollziehen die Kinder ein vielfältiges Spektrum an wissenschaftlichen Phänomenen nach. Das Museum bleibt nicht bei trockener Theorie, sondern führt die Eltern und Kinder anhand von Beispielen in die Praxis der Naturwissenschaften ein. So begeistern sie sich z.B. für Schiffe, die mit Wasserantrieb fahren und testen aus, wie sich das Leben innerhalb einer Riesenseifenblase so anfühlt. Sie staunen über das Gefühl der Unendlichkeit, kniffeln bei verzwickten Knobelspielen oder erfahren, was ein gefrorener Schatten ist.

Welt der Mechanik in der Experimenta Freudenstadt

Außerdem bringt das Mitmachmuseum  Experimenta in Freudenstadt den Kindern die Welt der Mechanik näher. Sie informieren sich anhand anschaulicher Darstellungen über Themen wie das Fliegen im Luftstrom, das magnetische Schweben, die Sonnenuhr, den Kreisel, das Pendel oder die Fliehkraft. Im Bereich der Optik tauchen sie begeistert in die Zauberwelt der Illusionen ein: Farb- und Größentäuschungen, Bewegungsillusionen, Holographien und Kaleidoskope stehen im Mittelpunkt.

Bei den akustischen Phänomenen erfahren die Kinder z.B. in der Experimenta in Freudenstadt, wie das Meeresrauschen in der Muschel entsteht. Die Mathematik inspiriert die Familien zu logischem Denken mittels verschiedener Puzzles.

Das Erlebnismuseum Experimenta in Freudenstadt motiviert die Kinder, ihren Blick auf die praktische Umsetzung theoretischen Wissens zu lenken: Sie lernen durch Erfahren und Verstehen. Ein Besuch des Museums ist gleichzeitig eine Gelegenheit, den Kindern die oft als trocken apostrophierten Naturwissenschaften nahe zu bringen.

In diesem Video könnt ihr einen Blick ins das Erlebnismuseum in Freudenstadt werfen: