Zurück

Skifahren in Hinterzarten: die Thoma-Lifte am Windeckkopf

Baden-Württemberg

Skifahren in Hinterzarten im Schwarzwald: Im Herzen des Hochschwarzwaldes, in schneereichen Höhen von 1000-1200 Metern erwartet die Familien in Hinterzarten auf gepflegten Pisten unbeschwerter Ski-Spaß. Und am Abend wird bei Flutlicht Ski gefahren – und das auf allen Pisten. [ab Kleinkindalter]

In Hinterzarten gibt es nicht nur Ski alpin, sondern auch die Möglichkeit zum Snowboardfahren und Rodeln.

Der Höhenluftkurort Hinterzarten liegt im Hoch-Schwarzwald etwa 25 Kilometer östlich von Freiburg im Breisgau auf 850 bis 1200 m ü. NN. Hier gibt es neben den bekannten Skiregionen Feldberg und Belchen noch eine weitere Möglichkeit für die Familie, im Schwarzwald in den Genuss längerer Abfahrten zu kommen.

In Hinterzarten gibt es gleich drei Schlepplifte, wovon ein kürzerer Lift, der Georg-Thoma-Lift, sich optimal für Einsteiger und Kinder eignet. Er zieht die kleinen Skifahrer auf eine Höhe von 1070 Metern und eine einfache Abfahrt wartet dann auf Klein und Groß.

Der Familienlift Windeck befördert Eltern und Kinder dann schon über eine Länge von 750 Metern. Hier erwartet die Familien eine schöne, leichte Familienabfahrt.

Etwas anspruchsvoller wird es dann auf 1200 Metern, auf die der Windeckkopflift die Familien schleppt. Von hier aus besteht die Wahl zwischen mehreren Abfahrten, z.B. einer sehr schönen Familientour mitten durch den Wald, oder einer etwas anspruchsvolleren steileren Strecke, die sich in Teilen auch schon als kleine Buckelpiste präsentiert. Es gibt immer wieder Querverbindungen und Abzweigungen, so dass die Skiregion in Hinterzarten doch tatsächlich die Bezeichnung „Skigebiet“ verdient.

Trotzdem, alle Hänge sind im familienfreundlichen Schwarzwald-Format. Einkehrmöglichkeiten finden die Familien an der Liftstation der beiden kürzeren Lifte – hier gibt es auch einen Parkplatz. Wer gerne das Stehen auf den Brettern lernen möchte, ist bei der Skischule Thoma in Hinterzarten auch sehr gut aufgehoben.

Besonders beliebt ist das Flutlichtfahren in Hinterzarten. Alle Strecken sind ausgeleuchtet. Seit der 2011/2012 sind alle Strecken per Flutlicht „erfahrbar. Für Langläufer in der Familie hat Hinterzarten übrigens auch wunderschöne Loipen zu bieten.

2 weitere kleine Lifte finden die Familien ganz in der Nähe mit dem Skilift Skilift Breitnau 07652-1585 oder oder Skilift „Thurner“ 07669-446.

Übrigens, vielleicht lässt sich ein Familienausflug ins Skigebiet um Hinterzarten auch gleich mit einem Abstecher ins Skimuseum Hinterzarten verbinden.