Zurück

Eishallen NRW: wo finde ich die beste Eishalle in NRW?

Nordrhein-Westfalen

Eishallen NRW: Viele Eishallen haben Corona-bedingt Einschränkungen, die allerdings auch einer Veränderung der Lage unterworfen sind. Manche Eishallen öffnen verspätet und die ein oder andere vielleicht auch gar nicht. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir das nicht für jede Eishalle sofort anpassen können. Wir haben für Sie die allgemeinen Informationen zusammengestellt. Bitte informieren Sie sich noch einmal über die jeweiligen Webseiten über die aktuellen Öffnungszeiten, das jeweilige Hygienekonzept und eventuelle Online-Vormerkungen, Zeitfenster usw. Die Besucherzahlen bleiben im Moment oftmals beschränkt.

Eishallen in NRW – Nordrhein-Westfalen: Tipps und Ideen

Sie suchen eine Eishalle in Ihrer Nähe und wohnen in Nordrhein-Westfalen? NRW hat eine ganze Menge Eishallen zu bieten und manchmal lohnt sich auch eine weitere Anreise, weil die ein oder andere Halle vielleicht mehr zu bieten hat als die Eishalle ganz in Ihrer Nähe. Wir haben für Sie die aktuellen Infos zusammengestellt. Manche Eishallen öffnen schon im September, manche warten noch ab. Wegen ganz aktueller Daten sollten Sie auf jeden Fall noch einmal zur Sicherheit einen Blick auf die Veranstalterwebsite werfen, die wir für Sie immer direkt verlinkt haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch wenn eine ganze Menge an Eishallen nun zusammengekommen ist.

15 Top Eishallen NRW

Eishalle in Berkamen

Die Eishalle in Berkamen bietet den Familien eine Lauffläche von 1800 m². Besonders familienfreundlich sind bestimmte Laufzeiten, die sich vor allem an Familien mit Kindern richten. So gibt es hier spezielle Familien- und Kinderlaufzeiten. Auch ein Kindergeburtstag kann in dieser Eishalle gefeiert werden.

Oetker Eisbahn Bielefeld

Von Oktober bis April treffen sich alle auf der Oetker-Eisbahn in Bielefeld. Hier lassen sich Schlittschuhe ausliehen und es gibt eine Eisdisco sowie einen Oldie-Abend. Die Eisbahn in Bielefeld ist überdacht.

Eissporthalle Dorsten

Auch in Dorsten können die Familien ihrem Spaß auf Kufen nachgehen. Hier beginnt die Saison schon Mitte August, auch wenn die Laufzeiten im August und September noch eingeschränkt daher kommen. Für Schulklassen gibt es spezielle Angebote und auch einen Kindergeburtstag kann man dort feiern.

Hannibal-Arena Herne

Die Hannibal-Arena finden die Familien inmitten des Revierparks Gysenberg. Normalerweise geht hier die Saison bis Mitte April. Es gibt einen Schlittschuhverleih und es besteht die Möglichkeit, hier einen Kindergeburtstag zu feiern.

Eissportzentrum Möhnesee

Familientreff, Kinderdisco, Kindergeburtstag, im Eissportzentrum Möhnesee ist einiges Los. Es gibt einen Schlittschuhverlei und auch Laufhilfen stehen zur Verfügung

Eisparadies Gelsenkirchen

Im Eisparadies Gelsenkirchen gibt es eine Eisfläche von 30 x 60 Metern. Für jüngere Eisläuferinnen und Eisläufer stehen Eiswichtel zur Verfügung. Es gibt übrigens auch noch ein Badeparadies und ein Kegelparadies.

Wo kann man in NRW gut eislaufen gehen?

Eishalle im Revierpark Wischlingen

Die Eishalle im Revierpark weist eine Besonderheit auf, denn die höhenversetzten Eisflächen mit Auf- und Abwärtsrampen sind ungewöhnlich. Auch hier können problemlos Schlittschuhe ausgeliehen werden.

Eissportarena Bergisch Gladbach

Hier wird den Familien so einiges geboten, lange Eislaufzeiten, eine Disco, spezielle Kurse oder Eisstockschießen sind nur einige der Punkte. Es gibt spezielle Angebote für Geburtstagskinder und ein Restaurant zum Stärken.

Die Eissporthalle Iserlohn

Wegen ihrer Lage ist die Eishalle in Iserlohn auch Eissporthalle am Seilersee bekannt. hier trainieren auch die Iserlohn Roosters. Beliebt ist hier vor allem die Disco. Es gibt sogar eine spezielle Kids-Disco mit Karaoke. Familien erhalten am Sonntag einen vergünstigten Eintrittspres.

Eislaufen im Eisstadion Brehmstraße Düsseldorf

In diesem schon fast legendären Eisstadion können auch Familien weiter eislaufen. Das Eisstadion, in dem viele bekannte Profi-Mannschaften trainiert haben, trainieren noch heute die Nachwuchsmannschaften. Gleichzeitig gibt es auch noch den Publikumslauf. In der eisfreien Zeit kann man in der Halle Inline-Hockex spielen.

Eishallen NRW: Hamm, Krefeld, Aachen, Dislaken, Rheine

Eishalle in Hamm

Diese Eishalle verfügt über eine 60×30 Meter große Eisfläche, auf der sich die Eisläuferinnen und Eisläufer treffen. Neben dem Schlittschuhlaufen kann man hier auch Eisstockschießen und Eishockey spielen. Ein Kindergeburtstag lässt sich hier ebenso feiern.

Rheinlandhalle Krefeld

Auch in Krefeld lässt sich eislaufen, zum Beispiel in der Rheinlandhalle Krefeld, die Eisfläche ist 60 x 30 Meter groß und Schlittschuhe können ausgeliehen werden.

100’5 Eissporthalle Aachen

Die Eissporthalle in Aachen – früher Tivoli Eissporthalle – hält viele Angebote auch für Familien vor. Kindergeburtstage, Eislauftraining, sehr lange Laufzeiten ohne Unterbrechung, eine Eislaufdisco für Kinder, ein Studentenabend oder Eishockeyspielen sind möglich. Am Samstag ist spezieller Familientag. Ebenfalls am Samstag findet auf dem Außengelände der Eishalle ein Flohmarkt statt.

Eissporthalle Dinslaken

Die Eissporthalle Dinslaken hat von August bis Juni geöffnet und ist ein sehr beliebter Treffpunkt für alle Fans des Eislaufens in der Region. Hier gibt es einen Verleihservice, ein Kindergeburtstag lässt sich feiern und es trainieren sehr viele Hobbymannschaften. Eisdisco und Pistenbar zählen ebenfalls zum Angebot.

Eissporthalle Rheine

Sportliches Vergnügen auf dem Eis erwartet Jung und Alt in der Eissporthalle Rheine. Am Freitag, Samstag und Sonntag gibt es eine Disco, am Sonntag sogar speziell für die Familien. Auch ein Kindergeburtstag lässt sich vor Ort feiern.

Falls eine der wichtigen Eishallen NRW fehlt, dann schreiben Sie an die redaktion@familienkultour.de. Wir nehmen die Eishalle gerne auf.