Zurück

Oberwolfach – Grube Wenzel

Baden-Württemberg

Am Eingang zur Grube Wenzel

Besucherbergwerk „Grube Wenzel“ in Oberwolfach: Im Frühjahr 2001 wurde das Besucherbergwerk „Grube Wenzel“ eröffnet und ist seitdem ein beliebtes Freizeitziel für viele Familien im Mittleren Schwarzwald. Zahlreichen freiwilligen Helfern ist es zu verdanken, dass dies möglich wurde. Von Dienstag bis Sonntag gibt es täglich 3 Führungen. [ab Schulalter]

In der Grube Wenzel in Oberwolfach unternehmen die Familien eine Reise in die Welt des Bergbaus im Schwarzwald.

Von Mai bis Oktober können die Familien seit dem Jahr 2001 die Grube Wenzel in Oberwolfach unter fachkundiger Begleitung fast täglich besichtigen. Führungen finden dann immer von Dienstag bis Sonntag um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr statt.

Von Dezember bis April ist eine Besichtigung durch die Grube Wenzel in Oberwolfach ebenfalls möglich, es sollte aber zuvor ein Termin vereinbart werden.

Die Grube Wenzel war einst eine der bedeutendsten Silber-Gruben im Schwarzwald. Erschlossen wurde sie schon vor 1700. Die Blütezeit des Silberbergbaus lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und im Jahre 1830 wurde der Bergbau dann eingestellt.

1000 Meter der Grube Wenzel sind zugänglich und können während einer regulären Führung „befahren“ werden. Zunächst einmal werden alle Familienmitglieder mit Stiefel, Jacke, Helm und einer Kopflame ausgestattet und begeben sich im Anschluss ins Bergwerk.

Diese Tour durch die Grube Wenzel, die fachkundige Führer begleiten, dauert ca. 1,5 Stunden und lässt sich prima mit Kindern unternehmen. Da es hier aber auch über Leitern in die Tiefe geht, sollten die jüngeren Bergwerksbesucher schon etwas klettersicher sein.

Eine Führung durch die Grube Wenzel in Oberwolfach ist auch als Kindergeburtstag eine schöne Idee, dieser sollte als Gruppe allerdings vorher angemeldet werden.

Erwachsene und Jugendliche ab 14 können auch noch das „Erlebnisbergwerk“, das Südfeld der Grube Wenzel, besuchen und erhalten dann noch tiefere Einblicke ins Bergwerk. Diese Führung dauert dann ca. 3 Stunden.