Zurück

Strandbad Jungfernheide in Berlin

Berlin

Strandbad Jungfernheide in Berlin: Sobald die Badesaison im Mai beginnt, zieht es nicht nur die Charlottenburger in ihr Strandbad Jungfernheide. Der große Sandstrand mit Spielplatz und Beachvolleyballfeld lockt Familien aus ganz Berlin hierher. Man kann auch Stehpaddeln ausprobieren! [ab Kleinkindalter]

Entspannung oder sportliche Betätigung gesucht? Im Strandbad Jungfernheide in Berlin ist beides möglich!

Das Strandbad Jungfernheide ist im Sommer das Ziel zahlreicher Familien. Ganz nah am Waldhochseilgarten Jungfernheide gelegen, bietet sich sogar die Kombination von Baden und Klettern an. Das Strandbad befindet sich am Südufer des Jungfernheideteiches, der wiederum Teil des Jungfernheideparks ist.

Das Baden im See und ein herrlicher Sandstrand sind die Dinge, die den Besuch eines Strandbades so besonders machen. In der Jungfernheide kann man es sich außerdem so richtig gemütlich machen in einem Liegestuhl oder einem Strandkorb. Wer sich sportlich betätigen will, macht Stand-up-Paddeln. Gruppen können auch Wasserski buchen.

Kinder toben natürlich gerne auf den Spielgeräten und die etwas größeren Kids spielen Beachvolleyball oder schwimmen zur Badeplattform. Auch eine Rutsche ist vorhanden. Bei Hunger und Durst hilft das Restaurant weiter.