Zurück

Das Triamare Sport- und Funbad in Bad Neustadt

Bayern

Triamare in Bad Neustadt: Im Triamare Sport- und Funbad in Bad Neustadt kommen Eltern und Kinder bei Badespaß, Entspannung, Sport und Spiel voll auf ihre Kosten. Egal ob im Innen- oder Außenbereich, die Familien finden im Triamare ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten und Erholungsmöglichkeiten für Groß und Klein. [ab Babyalter]

Das Triamare ist ein Familienbad in Bad Neustadt, das keine Wünsche offen lässt.

Mit Sportbecken, Fun-Becken und Wellnessbereich punktet das Triamare in Bad Neustadt bei Kindern und Eltern gleichermaßen. Im Inneren finden die Familien ein Schwimmerbecken, ein Erlebnisbecken und ein  Kinderbecken vor. Im Anschluss daran beginnt der Saunabereich mit Saunalandschaft, Blocksauna und Kaltwasserbecken in dessen unmittelbarem Bereich Duschen mit Wasserfall und Eisbrunnen sowie eine Aromakabine angesiedelt sind.

Im Triamare Erlebnisbecken des Innenbereiches lassen sich die Eltern durch Unterwasser Sitzmassagen und in einem Whirlpool verwöhnen, relaxen auf Wasserliegen und nutzen für die Aktivität zwischendurch die Rutsche, um mal mit den Kindern gemeinsam runterzusausen. Eine Etage über dem Kinderbecken befindet sich das Restaurant, das meist in der Planung des Aufenthaltes im Triamare seinen festen Platz hat.

Triamare Erlebnisbad

 

An den Familiensonntagen nehmen Kinder zwischen 6 und 13 Jahren im Triamare an betreuten Spielen teil. Die Eltern haben derweil Zeit sich zu entspannen und beobachten das Szenariovom Restaurant aus, das sich im Obergeschoß befindet, beobachten. Staffelwettbewerbe, Wasserball und -basketball, ein Lauf am Wassersteg, Wassertauziehen, oder die Wasserkletterburg Doggi, kommen zum Einsatz.

Neben Schwimmkursen für Erwachsene und Kinder bietet das Triamare auch Babyschwimmkurse  und Aquafitness-Kurse. Abends finden zwischendruch Partys für Erwachsene statt und für Kinder, die ihren Geburtstag im Funbad feiern wollen, gibt es auch ein eigenes Programm.