Zurück

Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten

Mecklenburg-Vorpommern

Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten: In der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten erleben Eltern und Kinder ein aufregendes Wasserabenteuer. Den Kindern gefallen besonders die 60 Meter lange Wasserrutsche und das Wellenbecken. Für die Entspannung der Familien sorgt das Saunaparadies in dem modernen Bau. [ab Babyalter]

Vergnüglich saunieren und baden die Eltern und Kinder in der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten.

In der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten tauchen die Eltern und Kinder in eine herrliche Wasserwelt ein. Viele Angebote sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. So ist im Baby- und Kinderbecken jede Menge Aufregung unter den Minis zu verzeichnen. Begeistert stürzen sich die Kinder in das warme Wasser, während die Babys behutsam von ihren Eltern in das Wasser geführt werden.

Die größeren Kinder vergnügen sich im Wellenbecken, wo sie besonders der Wasserfall fasziniert. Danach begeben sie sich in den Strömungskanal und lassen sich vom Sog mitreißen. Viel Spaß haben die Kinder vor allem auf der Riesenrutsche in der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten. 60 Meter hinab sausen sie mit erhöhter Geschwindigkeit in das Wasser. Ganz Mutige wagen einen Sprung vom 1m- und 3m- Sprungturm. Wer in Ruhe seine Ausdauer trainieren möchte oder einfach nur Bahnen ziehen mag, der nutzt das 25-Meter Sportbad.

Einen Ort der Ruhe und Entspannung entdecken die Eltern und Kinder im Saunaparadies der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten. Neben der Finnischen Sauna, der Bernsteinsauna und dem Kneippbecken nutzen die Familien auch das Tauchbecken. Nach dem wohltuenden Saunagang gönnen sie sich ein Schläfchen im Ruhebereich. Auch der Außenbereich der Saunalandschaft weckt das Interesse der Besucher. Abgesehen von der Blockhaussauna befinden sich hier auch ein Außenbecken mit Gegenstromanlage, ein Whirlpool und eine Liegewiese.