Zurück

Kindergeburtstag im Freilandlabor Britz

Berlin

Das Freilandlabor Britz in Berlin lädt alle Naturforscher zu einem Kindergeburtstag ein. Und jene, die es noch nicht sind, haben jetzt Gelegenheit es zu werden. Bei einem Streifzug durch den Britzer Garten entdecken die Kinder die Natur unter fachkundiger Betreuung. Danach haben sie Spaß beim Basteln und Spielen. [ab Kindergartenalter]

Einen naturkundlichen Geburtstag feiern die Kinder im Freilandlabor Britz im Britzer Garten in Berlin.

Bei einem Kindergeburtstag im Freilandlabor Britz in Berlin kommen Kinder der Natur auf die Spur. Eine Fachkraft führt die Kinder durch den Britzer Garten und macht sie auf interessante Kleinigkeiten, die eine besondere Bedeutung haben, aufmerksam. Die Kinder werden selbst zu kleinen Naturforschern.

Wie die Kinder ihren Kindergeburstag im Freilandlabor Britz im Britzer Garten verbringen wollen, entscheiden sie selbst. Entweder nehmen sie nur an der naturkundlichen Forschungsreise teil oder sie hängen noch eine Feier mit ihren Freunden an. Dabei spielen und basteln sie unter Anleitung und verbringen gemeinsam eine schöne Zeit.

  • Naturkundlicher Streifzug im Freilandlabor Britz:
    Dauer: 1,5 Stunden
  • Naturkundlicher Streifzug + anschließende Feier:
    Dauer: maximal 3 Stunden

Im Gesamtpreis ist der Eintritt für alle Kinder enthalten und die Nutzung des Raumes. Eine Anmeldung für den Kindergeburtstag im Britzer Garten sollte 3 Wochen zuvor erfolgen.

Die Natur im Britzer Garten kann auch ohne einen Experten bei einer Geburtstagsrallye durch den Park entdeckt werden, auf der Kinder ab 7 Jahren mit Erwachsenen selbstständig auf Forschertour gehen. Der Korb für die Forschertour kann gegen eine Gebühr von 25 ? vom Freilandlabor Britz nach vorheriger Terminvereinbarung entliehen werden.

Auf dem Tempelhofer Feld (ehem. Flughafen Tempelhof) können die Kinder mit Kescher und Beckerlupe nach Insekten suchen, die in der Wiese leben. Die Feier dauert ca. 2 Stunden und ist nur in den Monaten April bis Oktober zu buchen.