Zurück

Kindergeburtstag im Historischen Museum Bremerhaven

Bremen

Im Historischen Museum Bremerhaven feiern die Kinder einen Geburtstag im Zeichen der Vergangenheit. Dabei geht es aber ganz lebendig und spannend zu! Mehrere Themen stehen zur Auswahl, darunter „Willkommen im Mittelalter“, „Detektivbüro Watson @ Co“ oder „Wir fahren nach Amerika!“ Auch auf dem Museumsschiff Gera kann gefeiert werden. [ab 6 Jahren]

Etwa 90 Minuten dauert das Programm zum Kindergeburtstag im Historischen Museum Bremerhaven.

Fünf Themen stehen für die Feier im Historischen Museum Bremerhaven zur Auswahl:

  • Willkommen im Mittelalter. Eine Begegnung mit dem Alltag vor 1000 Jahren. Die Kinder entdecken Gegenstände des Mittelalters und bringen kleine Theaterszenen auf die Bühne. Ab 8 Jahren.
  • Bauern, Mönche, Ritter. Mit einer Rätselkarte geht es ins späte Mittelalter. Ab 12 Jahren.
  • Jäger, Sammler, Ackerbauern. Eine Zeitreise in die Ur- und Frühgeschichte. Ab 8 Jahren.
  • Wir fahren nach Amerika! Eine Auswanderung wie vor 150 Jahren. In der Kleidung der damaligen Auswanderer legen die Kinder ein Puzzle, packen symbolisch die Koffer und müssen vor der Einwanderung ein paar Tests bestehen… Ab 6 Jahren.
  • Mobiles MitMachMuseum. Über Werften und Schiffbau oder über die Stadtgeschichte 1827 bis 1927 erfahren die Kinder spannende Dinge. Ab 8 Jahren. Oder die Kinder gehen mit Kater Pit auf Museumstour. Für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren.
  • Detektivbüro Watson @ Co. Die Gesellschaft geht auf Spurensuche in der Geschichte Bremerhavens. Geheimschriften und Steckbriefe spielen eine wichtige Rolle. Für Kinder ab 9 Jahren.
  • Fischfang auf der „Gera“. Leichtmatrosen auf dem Museumsschiff (Achtung: Im Fischereihafen!). Eine Rallye, Knoten knüfen und ein Heuervertrag warten hier auf die jungen Seebären und -bärinnen. Ab 8 Jahren.

Jedes Programm dauert 120 Minuten. Einen Imbiss können die Eltern mitbringen. Die Anmeldung für den Kindergeburtstag ist im Internet abrufbar.