Zurück

Kindergeburtstag im BeachCenter Hamburg

Hamburg

Kindergeburtstag im Beachcenter: In Hamburg kann man am Kindergeburtstag problemlos in die Südsee reisen – wenn man nämlich im BeachCenter feiert! Jede Menge Sand wartet dort auf das Geburtstagskind und seine Freunde. Während jüngere Kids sich bei Strandspielen amüsieren, spielen die Älteren z. B. Beachvolleyball. [ab 3 Jahren]

Das BeachCenter in Hamburg hat eine Vielzahl an Angeboten für den Kindergeburtstag im Programm.

Vom Kindergartenkind bis zum Jugendlichen finden alle Altersgruppen im BeachCenter in Hamburg ein passendes Angebot für den Kindergeburtstag. So können die Kleinen beim Kinderbuddeln mitmachen, eine Schatzsuche veranstalten oder sich bei tollen Strandspielen vergnügen.

Tigerball, Tauziehen, Staffelspiele, „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?“, Ball über die Schnur, Brennball, „Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?“ – schier unendlich ist die Liste an Spielen, die man toll im Sand spielen kann. Zusätzlich buchbar ist eine Schatzsuche (Kosten: € 2,- pro Kind, nur bei gebuchter Animation).

Ältere Kinder haben viel Spaß beim Beachvolleyball, Beachsoccer oder Speed Badminton. Auch Federball und Tamburello können gespielt werden. Ein Court eignet sich für bis zu 15 Kinder. Eltern, die sich an der Strandbar entspannen wollen, können einen Animateur für den Beachsport engagieren. Nach dem Auspowern im Sand wird das Büffet mit Chicken Nuggets, Pizza und Pasta serviert. Soll es noch einen Geburtstagssandkuchen geben (€ 2,- je Kind)?

Hier gibt es noch mehr Ideen für den Kindergeburtstag in Hamburg!