Zurück

Kindergeburtstag in der Inline-Skating-Schule in Hamburg

Hamburg

Kindergeburtstag auf Inlinern in Hamburg: In der Inline-Skating-Schule in Hamburg feiern Kinder einen Geburtstag auf Rollen. Das Programm wird an die Fahrkünste der Kinder angepasst, egal ob sie gerade die ersten Schritte wagen oder schon über Rampen hinwegdüsen. Auch ein Inline-Hockey-Turnier ist möglich. Begleitet wird die Feier von einem erfahrenen Trainer. [ab 5 Jahren]

Sportlich geht es zu beim Kindergeburtstag in der Inline-Skating-Schule in Hamburg.

Schon Kinder ab 5 Jahren können ihren Geburtstag in der Inline-Skating-Schule in Hamburg feiern. Für sie ist das Programm „Inline-Mäuse“ gedacht, das auch als Kurs zu buchen ist und wie alle anderen Angebote zwei Stunden dauert. Das Geburtstagskind und seine Gäste erlernen hier die grundlegenden Techniken, um sich sicher auf den acht Rollen bewegen zu können. Dazu gehört neben dem sicheren Rollen auch Fallen, Bremsen und Ausweichen.

Wer schon Grundkenntnisse im Inline-Fahren mitbringt, bucht die „Inline-Spiele“. Tolle Geburtstagsspiele lassen sich auf den Rollen ausprobieren. Fortgeschrittene haben Spaß daran, neue und ausgefeiltere Techniken zu erlernen. Die Kinder fahren Slalom, laufen rückwärts und überwinden Rampen und eine Wippe. Ein Parcours und ein Staffellauf gehören bei diesem „Inline-Rampenfahren“ dazu.

Natürlich kann man auf Inlinern auch Hockey spielen. Wer dazu Lust hat, absolviert einen Übungsparcours und ficht ein kleines Turnier aus. Eigene Wünsche können mit den Kursleitern abgesprochen werden. Auch Musik kann von zu Hause mitgebracht werden.

Die Ausrüstung – Schuhe und Schützer – kann gegen einen Unkostenbeitrag bereitgestellt werden. Wichtig: Die Gummibremsen der Inliner müssen abgeschraubt werden, um den Boden der Sporthalle zu schonen. Die Kinder lernen alternative Bremsmöglichkeiten.

Der Kindergeburtstag auf Inlinern in Hamburg kann für Samstage und Sonntage gebucht werden.

Weitere Tipps gibt es unter Kindergeburtstag in Hamburg feiern.