Zurück

Kindergeburtstag an der Wiesbadener Nordwand

Hessen

Kindergeburtstag in Wiesbaden: An der Wiesbadener Nordwand lässt sich nicht nur hervorragend klettern, sondern auch der Kindergeburtstag feiern. Mehrere Abenteuer-Kletterprogramme stehen dafür zur Auswahl, z.B. „Fluch der Karibik“ oder „Robin Hood und der Rätselwald“. Menüs oder Fingerfood sind zubuchbar. [ab 7 Jahren]

Zu einem ganz besonderen Klettererlebnis lädt das Geburtstagskind ein, wenn es den Kindergeburtstag an der Wiesbadener Nordwand feiert.

Der Kindergeburtstag in der Kletterhalle der Wiesbadener Nordwand kann je nach Programm zwei, zweieinhalb oder drei Stunden dauern. Für den Abenteuergeburtstag stehen fünf Programme zur Auswahl:

  • Fluch der Karibik: Mit Unterstützung eines Trainers werden reißende Gewässer gemeinsam überquert, große Abenteuerfelsen erklettert und geheimnisvolle Höhlen erforscht. Das zweistündige Kinder- und Jugendprogramm soll nicht nur Spaß machen, sondern auch die „Abenteurer-Gemeinschaft“ zusammenschweißen. Ab 8 Jahre, Dauer: 2 Stunden.
  • Robin Hood und der Rätselwald: Die Kinder und Jugendlichen überwinden mit direkter Trainerhilfe die Kletterübungen im Indoor-Waldseilgarten. Beim Durchklettern der Übungen werden Geheimnisse entdeckt und Rätsel gelöst, Nichtkletterer werden dabei aktiv integriert. Nach dem Öffnen der Waffenkammer wird der Weg zum Bogenschießplatz frei. Unter fachkundiger Anleitung können alle Abenteurer ihre Schießkünste unter Beweis stellen. Dauer: 3 Stunden.
  • Tarzan und Jane im Abenteuerdschungel: Dieses Erlebnisprogramm beginnt mit einer Einweisung in die Sicherungstechnik des Indoor-Waldseilgartens. In der Höhe entdecken die „Dschungelkämpfer“ dann die Geheimnisse von Tarzan und Jane. Nachdem sie alle Rätsel gelöst haben, geht es weiter mit der 12 Meter hohen Riesenschaukel. Jeder Teilnehmer kann sich die Pendelhöhe selbst aussuchen und aktiv am Ablauf teilnehmen. Ein Programm, das auch Nichtkletterer begeistern wird. Dauer: 2,5 Stunden.
  • Free Fall Power: Dieses Programm ist definitiv nichts für schwache Nerven. Den freien Fall können die Kinder in drei verschiedenen Varianten erleben. Ein weiteres Highlight ist der Superman-Fly! Auch ein Stunttraining an den Kletterwänden ist im Programm enthalten. Dauer: 2,5 Stunden.
  • Agentenjagd: Sportlicher Kletterspaß und Hightech-Anwendungen werden hier kombiniert um einen spannenden Mordfall zu lösen! Mithilfe von Tablet und Helmkamera wird der Mörder des Wissenschaftlers MC User auf die Schliche gekommen. Aber wie kann man in 12 Metern Höhe Patronenhülsen verstecken? Dauer: 3 Stunden.

Ebenfalls möglich ist das Spaßklettern. Im Vordergrund steht hier der pure Kletterspaß. Nach den Kletteraufwärmspielen wird so viel wie möglich an den 12 Meter hohen Wänden geklettert. Die Kinder ab 7 Jahren werde zwei Stunden fachkundig betreut und angeleitet.

Für den Hunger danach stehen die Angebote im Bistrobereich zu Verfügung. Eigene Getränke und Speisen dürfen auch mitgebracht werden.

Für die Teilnahme an den Geburtstagsprogrammen ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.