Zurück

Kindergeburtstag im Mathematikum in Gießen

Hessen

 Der Kindergeburtstag im Mathematikum in Gießen macht Spaß und informiert gleichzeitig über mathematische Phänomeme. Auf der Museums-Rallye lernen die Kinder mal einen etwas anderen Umgang mit der Materie Mathematik kennen. Sie experimentieren, knobeln, puzzlen und bauen. Ein gedeckter Geburtstagstisch wartet im Anschluss auf die Abenteurer. [ab 8 bis 12 Jahre]

Beim Kindergeburtstag im Mathematikum Gießen unternehmen die Kinder einen Streifzug durch die Welt der Mathematik.

Im Mathematikum in Gießen können sich die Kinder zum Beispiel auf „Zahlenspionage“ begeben. Die Museums-Rallye bringt den Kindern den Umgang der Mathematik durch Experimentieren, Knobeln und Bauen näher. Ca. 150 Exponate sind in den Räumen des ersten Mitmach-Museums zu entdecken und auszuprobieren. Eine Betreuerin hilft den Kindern weiter, gibt der Geburtstagsgesellschaft wertvolle Tipps, die zur Lösung beitragen und beantwortet auch weiterführende Fragen.

Kindergeburtstag im Mathematikum in Gießen

Ein gedeckter Geburtstagstisch steht im Mathematikum in Gießen für die hungrigen Entdecker bereit. Die Kinder dürfen die Verpflegung aber auch selbst mitbringen.

In der Regel nehmen an dem 3-stündigen Kindergeburtstag 10 bis 12 Kinder teil. Die Kinder sollten schon ein gewisses mathematisches Verständnis mitbringen, also mindestens 8 Jahre alt sein.