Zurück

STIC-er Theater in Stralsund

Mecklenburg-Vorpommern

STiC-er Theater Stralsund: Als Schultheater im Club wurde das STiC-er Theater in Stralsund 1984 ins Leben gerufen. Inzwischen gehören auch die Jugendkunstschule und das Theaterpädagogische Zentrum dazu. Neben einem umfangreichen Kursangebot stehen natürlich die Theateraufführungen im Mittelpunkt. [ab 6 Jahren]

Das STIC-er Theater in Stralsund bietet vielseitige Kulturangebote für Kinder, Jugendliche und Familien.

Seit der Gründung des STiC-er Theaters in Stralsund 1984 ist das Angebot stetig gewachsen. Mittlerweile gehört ein umfangreiches Kursangebot zum Repertoire, so in den Bereichen Tanz, Theater, technische Medien, bildende Kunst und Musik.

Doch auch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ist im STiC-er Theater was los. „Die kleine Seejungfrau“, „Herr der Fliegen“, „Pünktchen und Anton“ oder „Die Räuber“ sind nur einige Stücke, die schon zur Aufführung kamen. Neue Produktionen sind „Rot wie Blut“ von Philip Riley oder „Das Wintermärchen 2017“.